Skip to main content
Zwischenverstärker 17Z
Der Zwischenverstärker 17Z besitzt eine aktive Schräglagenentzerrung von 7 bis 13 dB.

Er wird überall dort eingesetzt, wo die Notwendigkeit besteht, Signale im Pegel anzuheben. Diese Komponente kann jederzeit zwischen den Kaskaden oder den einzelnen Abzweigern eingesetzt werden. Die Stromversorgung des Verstärkers erfolgt per Fernspeisung über die Stammleitungen des Grundgerätes 17/8 G.
Viele Teilnehmer

Viele Teilnehmer

In Verbindung mit einem Multischalter können Sie viele Receiver/Fernseher gleichzeitig mit TV-und Radioprogrammen versorgen.

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588032699
silber/gelb
0000/3269
500 g
300 g
5,8 x 4,5 x 21,2 cm
10,7 x 5,6 x 22,3 cm

Umgebungsbedingungen Betrieb

-25 ... 55 °C

Allgemeine Merkmale

Empfangsbereich

950 ... 2.150 MHz
47 ... 862 MHz

Entkopplung

40 dB

Technische Daten

16
1

Verstärkung

7 ... 12 dB fest, schräglagenentzerrt
5 ... 10 dB einstellbar

Stromversorgung

typ. 180 mA @18V