Skip to main content
Zwischenverstärker 9Z2
Der ZWISCHENVERSTÄRKER 9Z2 wurde speziell dafür entwickelt, um größere Kabellängen in Sat-Verteilanlagen auszugleichen. Dabei ist die Verstärkung im Sat-Bereich (15 ...20 dB fix) so ausgelegt, dass die Dämpfung von 60 m COAXSAT 120-4.6 oder 40 m COAXSAT 115-3.6 ausgeglichen wird.
Mit Hilfe dieses Zwischenverstärkers lassen sich selbst große Kabellängen problemlos bewältigen. Die Verstärkung des terrestrischen Signals ist individuell einstellbar, um gegenseitige Beeinflussungen mit dem Sat-Frequenzbereich zu vermeiden.
Dieses Bauteil ist mit allen 9/8er Schaltern sowie mit den 9/xer TechniRouter kombinierbar und durch das gleiche Rastermaß der F-Buchsen auch direkt, mit dem F-Schnellverbinder 0001/3312, an diesen zumontieren!
Viele Teilnehmer

Viele Teilnehmer

Sie können viele Receiver/Fernseher gleichzeitig mit TV-und Radioprogrammen versorgen.

2 Orbitpositionen

2 Orbitpositionen

Ideal für alle, die fremdsprachige Programme empfangen möchten. Sie empfangen parallel alle digitalen Programme von zwei Satellitensystemen (zwei Orbitpositionen). Neben den Programmen der Position ASTRA 19,2° Ost empfangen Sie auch die TV- und Radioprogramme der Position Eutelsat 13° Ost.

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588232310
silber/gelb
0002/3231
264 g
204 g
21.00 x 3.30 x 5.50 cm
25.00 x 4.50 x 7.50 cm

Umgebungsbedingungen Betrieb

-25 ... 55 °C

LNB-Steuerung

max. 850 mA

Allgemeine Merkmale

Empfangsbereich

950 ... 2150 MHz
87 ... 790 MHz
2 ... 68 MHz

Entkopplung

50 dB

Technische Daten

8
1

Verstärkung

15 ... 20 dB fest, schräglagenentzerrt
7 ... 14 dB einstellbar
-1 dB

Stromversorgung

15 V DC
extern (Optional)
typ. 340 mA @15 V

* UVP = Unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland

** Weitere Informationen zu Garantiebedingungen