Skip to main content

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting), sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können die Webseite selbstverständlich auch ohne Einwilligung zum Tracking und Targeting nutzen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, sammelt diese Webseite keinerlei Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten. Es wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns fortan daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

Signalumsetzer für den Zwei-Teilnehmer-Empfang (Twin-LNB)

Der LNB eignet sich für alle Antennenschüsseln mit 40 mm Feedaufnahme und dient der Umsetzung von TV-, Radio- und Multimediaangeboten die über Satellit ausgestrahlt werden.

Der LNB verfügt über zwei Ausgänge, von denen jeder direkt mit einem Empfangsgerät verbunden werden kann. Beide Empfänger sind in der Wahl ihrer Programme unabhägig, da an jedem der beiden LNB-Ausgänge die Signale des gesamten Empfangsbereichs anliegen.
An den Twin-LNB kann aber ohne weiteres auch ein Twin-Receiver anstelle von zwei Einzelgeräten angeschlossen werden.

Der Twin-LNB erlaubt alllerdings nur den reinen Zwei-Teilnehmer-Empfang. Eine Erweiterung des Empfangssystems durch Multischalter ist nicht vorgesehen. Wenn mehr als zwei Teilnehmer angeschlossen werden sollen, ist der Einsatz eines Quatro- bzw. eines Quatro-Switch-LNB zu empfehlen.


Installationsbeispiel: Zwei-Teilnehmer-Empfang

Zwei Receiver sollen mit den TV- und Radiosignalen einer Satellitenposition versorgt werden.

Hierzu werden im wesentlichen folgende Materialien benötigt: Eine Satellitenschüssel mit AZ/EL-Halterung und Universal-Twin-LNB, sowie zwei Satellitenreceiver, zwei Antennensteckdosen und die entsprechenden Kabelstrecken mit den zugehörigen F-Steckern.
HDTV

HDTV

HDTV steht für hochauflösendes Fernsehen und damit für eine ausgezeichnete Bildqualität. In HDTV können Bilder sehr viel detailreicher und in viel feineren Abstufungen dargestellt werden. Kontrast und Konturen sind präziser und Farben originalgetreuer. Außerdem stimmt das Breitbildformat der HDTV-Sendungen besser mit den menschlichen Sehgewohnheiten überein. Insgesamt wird also ein lebendigerer Eindruck erreicht.

2 Teilnehmer

2 Teilnehmer

Sie können zwei Receiver/Fernseher gleichzeitig mit TV-und Radioprogrammen versorgen.

1 Orbitposition

1 Orbitposition

Mit dieser Empfangseinheit können Sie die Programme einer Orbitposition, also eines ganz bestimmten Satelliten empfangen. In Deutschland wird die Antenne üblicherweise auf ASTRA 19,2° Ost ausgerichtet.

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588788824
0007/8882
300 g
grau
10.10 x 7.00 x 12.50 cm
7.50 x 11.50 x 13.00 cm
300 g

Ausgangsfrequenzbereich

950 ... 1950 MHz
1100 ... 2150 MHz

Eingangsfrequenzbereich

10,7 ... 11,7 GHz
11,7 ... 12,75 GHz

Rauschmaß

0.8 dB

Stromversorgung

11.5 ... 19 V
max. 190 mA

Technische Daten

2
F-Buchse
75 Ω
52 ... 65 dB
40 mm

Umgebung

10 ... 90 %
-30 ... 60 °C

LNB-Steuerung

11.5 ... 14 V
16 ... 19 V
22 kHz

Lokal Oscillator

9,75 GHz
10,6 GHz
± 1 MHz
± 3 MHz
-75 dBc/Hz @10kHz

* UVP = Unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland

** Weitere Informationen zu Garantiebedingungen