Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

[ x ]

Das Thema Umweltschutz nimmt heutzutage einen immer bedeutenderen Stellenwert ein und viele wollen sich daran beteiligen, die Welt ein kleines bisschen „grüner“ zu machen. Auch in der Firmenphilosophie von TechniSat wird dem Schutz der Umwelt eine besondere Bedeutung beigemessen, denn wir sind uns als globales Unternehmen unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft bewusst. Aus diesem Grund setzen wir während des gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozesses alles daran, möglichst umweltschonend zu arbeiten und energieeffiziente Geräte herzustellen.

Eine grüne Weltdarstellung mit einer von Regentropfen benässten Pflanze.

Das TechniSat Energiespar-Konzept.

  1. Bleifreie Fertigung bei allen TechniSat Geräten
  2. Lösungsmittelfreie und wasserbasierte Farbstoffe bei Lackierung
  3. Senkung Energieverbrauch durch kontinuierlichen Optimierungsprozess
  4. Positive Energiebilanz
  5. Verbrauch im Standby-Betrieb bei vielen Geräten unter 0,2 Watt

Energiesparen zahlt sich aus!

Wer beim Kauf gezielt auf den Energieverbrauch seines Fernsehgerätes achtet, leistet nicht nur seinen persönlichen Beitrag für eine saubere Umwelt, sondern spart zudem unnötige Kosten. Zum Beispiel liegt der Stromverbrauch des Smart-TVs TechniPlus 55 ISIO im Standby-Betrieb bei 0,33 W und im Betrieb bei nur 76 Watt. Der integrierte Doppel-QuattroTuner des TechniPlus ISIO bringt digitale TV- und Radioprogramme via DigitalSat, DVB-T und Digitalkabel direkt und ohne Zusatzgeräte auf den Bildschirm. Somit fallen für den Fernsehempfang keine weiteren Stromkosten von Zusatzgeräten an.

Wir setzen auf Qualität, Mehrwerte und Langlebigkeit.

Am 29. Mai 2013 wurden der TechniStar S3 ISIO und der TechniStar K2 ISIO von TechniSat mit dem neuen HTV-Life-Gütesiegel ausgezeichnet. Damit erhielten gleich zwei Digitalreceiver die Auszeichnung für Produkte ohne geplante lebensdauerbegrenzende Sollbruchstellen, die erstmalig von der Firma HTV, einem Hochleistungszentrum für elektronische Bauteile, vergeben wurde. Die beiden internetfähigen ISIO-Receiver TechniStar S3 ISIO (für DigitalSat-Empfang) und TechniStar K2 ISIO (für digitalen Kabelempfang), die in Deutschland entwickelt und produziert werden, konnten bei dem intensiven Testverfahren überzeugen. Mit dieser Auszeichnung liefert HTV dem Verbraucher mehr Transparenz und schafft Orientierung im großen Markt der Unterhaltungselektronik.

Ganzheitliches Konzept.

Wir als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen setzen auf ein ganzheitliches Konzept, welches auf den drei Säulen „Hardware, Software und Service“ basiert: