Skip to main content

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Impressum

OK

[ x ]
Mit dem TECHNISTAR S2+ bietet TechniSat einen HDTV-fähigen DigitalSat-Receiver mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit umfangreichen Multimedia-Fähigkeiten und zahlreichen digitalen Zusatzdiensten bietet der TECHNISTAR S2+ maximale Funktionsbreite und besten Benutzerkomfort. Dank integriertem HD+ Entschlüsselungssystem und zusätzlicher CI+ Schnittstelle ist der Spitzen-Receiver auch für den Empfang verschlüsselter Programme bestens geeignet. Das Gerät beinhaltet eine HD+ Karte, die das HD+ Sender-Paket mit 23 privaten HD-Sendern für 6 Monate gratis freischaltet.
HD+ Sender-Paket für 6 Monate

HD+ Sender-Paket für 6 Monate1

Mit diesem Gerät genießen Sie über Satellit nicht nur über 40 frei empfangbare HD- und SD-Sender, sondern auch 23 private HD-Sender, wie RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD u.v.m. Mit der im Lieferumfang enthaltenen HD+ Karte empfangen Sie das HD+ Sender-Paket für 6 Monate gratis.

SiehFern INFO (SFI)

"SiehFern INFO" (SFI)

Mit diesem kostenlosen elektronischen Programminformationsdienst (ePID) bietet TechniSat eine aktuelle und ausführliche Übersicht zu zahlreichen Programmen. Die Programmvorschau erstreckt sich auf bis zu sieben Tage, kann individuell angepasst werden und ist jederzeit verfügbar. Über SiehFern INFO kann außerdem jeder Timer leicht aktiviert werden - ein Knopfdruck auf der Fernbedienung genügt.

ISIPRO

ISIPRO

Der kostenlose Programmlistenmanager von TechniSat erspart lästige manuelle Sendersuchläufe. Bei Frequenzänderungen oder bei Auf- und Abschaltungen von Programmen bietet dieser Dienst selbsttätig die Aktualisierung der vorhandenen Programmliste an. Dieser Vorgang wird ausgeführt, wenn man der Aktualisierung zugestimmt hat. Individuelle Listen bleiben erhalten und werden im Bedarfsfall angepasst.

TechniMatic

TechniMatic

Dieser kostenlose Aktualisierungsdienst von TechniSat hält die Software des Gerätes auf dem neuesten Stand. Sobald Erweiterungen oder Verbesserungen der Betriebssoftware bereit stehen, wird zur angegebenen Zeit (einstellbar im Gerätemenü) selbständig ein Software-Update durchgeführt. Damit wird ein hohes Maß an Zukunftssicherheit sowie ein breiterer bzw. verbesserter Funktionsumfang gewährleistet.

AutoInstall

AutoInstall

Bei der ersten Inbetriebnahme des Gerätes sind noch einige wichtige Einstellungen vorzunehmen (insbesondere Anpassungen an die örtlichen Gegebenheiten). In übersichtlichen Schritten führt der Installationsassistent von TechniSat durch die leicht verständlichen Dialoge, so dass die erforderlichen Konfigurationen schnell und mühelos durchzuführen sind. Ihr Gerät ist damit schon nach kurzer Zeit betriebsbereit.

TechniFamily

TechniFamily

Mit TechniFamily lassen sich passwortgeschützte Nutzer-Profile anlegen. Für jedes Profil können individuelle Zugriffsmöglichkeiten und Beschränkungen, wie z.B. für ausgewählte Programme oder tägliche Fernsehzeiten, sowie eine maximale Nutzungsdauer definiert werden. So können Eltern das Fernsehverhalten dem kindgerechten Bedarf anpassen.

HDTV

HDTV

HDTV steht für hochauflösendes Fernsehen und damit für eine ausgezeichnete Bildqualität. In HDTV können Bilder sehr viel detailreicher und in viel feineren Abstufungen dargestellt werden. Kontrast und Konturen sind präziser und Farben originalgetreuer. Außerdem stimmt das Breitbildformat der HDTV-Sendungen besser mit den menschlichen Sehgewohnheiten überein. Insgesamt wird also ein lebendigerer Eindruck erreicht.

DVRready

DVRready 2

Verpassen Sie keine Sendung mehr und zeichnen Sie Ihre Lieblingsfilme oder Lieblingsmusik verlustfrei auf USB-Datenträgern wie USB-Festplatten oder USB-Sticks auf. Kompatibel zur TechniSat USB-Festplatte StreamStore 24 1TB USB 3.0.

Camping

Camping

Das Gerät lässt sich sowohl mit 230V am normalen Stromnetz, als auch über das 12V-Stromnetz z. B. eines Kraftfahrzeugs betreiben und eignet sich damit auch für mobilen Einsatz z. B. beim Camping.

Pay-TV-fähig

Pay-TV-fähig3

Dieses Gerät ermöglicht auch den Empfang von verschlüsselten, entgeltpflichtigen Programminhalten (Pay-TV). Zum Empfang von Pay-TV benötigen Sie ein Abo des jeweiligen Pay-TV-Anbieters.

Universal Plug and Play (UPnP)

Universal Plug and Play (UPnP)

Dieses Gerät lässt sich über die integrierte Ethernet-Schnittstelle - optional auch über WLAN-Adapter - problemlos in ein Heimnetzwerk integrieren. Auf diese Weise können verschiedene Multimediageräte miteinander vernetzt und per UPnP/DLNA direkt angesteuert werden (z. B. PC, Fernseher, Audio-Anlage, Digitalkamera).

Schnittfunktion

Schnittfunktion

Aufgezeichnete Programme lassen sich über komfortable Schnitt- und Editierfunktionen nachträglich bearbeiten (z. B. Entfernung von Werbeblöcken).

TechniRouter-ready

TechniRouter-ready

Dieses Empfangsgerät ist kompatibel zu allen TechniRouter-Produkten. Unterstützte SCR-Normen finden Sie in den technischen Daten. SCR (Satellite Channel routing) ist eine Technik, mit der in einem Einkabelsystem eine Vielzahl an Sat-Programmen über eine unverwechselbare Frequenz an ein bestimmtes Empfangsgerät übermittelt wird.

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588647466
0006/4746
600 g
1.6 kg
28.00 x 3.70 x 13.50 cm
39.50 x 5.60 x 21.50 cm
schwarz
extern GB

Bild

 
 
 
 
 
 
 
 

Anschlüsse

1
1 (USB 2.0)
 
 
 
Ja ( rechts / links )
1
 
 
1

Bedienung/Komfort

 
 
 
 

Empfangsbereit

 

Entschlüsselungssysteme

 
 
 

Leistung/Energiewerte

4.47 W
0.2 W
7.5 W

LNB

14 V
18 V
22 kHz
max. 400 mA (kurzschlussfest)
1.0 / 1.2

Sonstige Features

4000
 
Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Stromversorgung

230 V
50 Hz
extern DC 12 V / 2 A

TechniSat Mehrwertdienste

 

Tuner

DigitalSat
1
SCR1 = EN50494
HDTV (MPEG-4 & 2), SD (MPEG-2)
75 Ω
 

Tuner - Sat

950 ... 2150 MHz
1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8 , (autom. Anpassung)
QPSK
2 ... 45 Mbaud
8PSK - QPSK
10 ... 31 Mbaud
RS, LDPC, BCH

Umgebung

10 ... 75 %
5 ... 35 °C

Unterstützte Formate & Codecs

MP3, MP2
JPEG
MPEG-2
TS, TS4, VOB
Alle technischen Daten

Lieferumfang

TECHNISTAR S2+, HD+ Karte (inkl. HD+ Sender-Paket für 6 Monate gratis), Fernbedienung (inkl. Batterien), HDMI-Kabel, externes Netzteil, Bedienungsanleitung

Downloads

FAQ

Was muss ich beim Anschluss einer externen Festplatte bzw. eines USB-Sticks beachten?

Die Erkennung von USB-Geräten sollte nur mit der aktuellen Software geprüft werden, da hier die aktuellsten USB-Treiber enthalten sind. Die Festplatten müssen FAT32 formatiert sein.

USB-Festplatten die als Aufnahmemedium genutzt werden, sollten vor dem Gebrauch grundsätzlich mit FAT32 im Low Level (langsam) formatiert werden, auch wenn diese im Auslieferungszustand bereits werkseitig FAT32 formatiert sind.

Die Festplatten sollten weniger als 500mA Strom ziehen (USB Standard 5V/500mA) und auch im Einschaltmoment diesen Wert nicht überschreiten oder über eine ausreichende, externe Spannungsversorgung verfügen.

Festplatten mit Zusatzelektronik (z.B. Backup-Funktionen per Taste etc.) werden in der Regel nicht erkannt, da diese sich oftmals nicht als "USB mass storage device" zu erkennen geben, wie das bei regulären USB-Sticks oder bei Festplatten ohne Zusatzelektronik der Fall ist.
In bestimmten Situationen dauert die Erkennung eines USB-Gerätes generell 15-30 Sekunden, d.h. das Gerät wird erst mit Verzögerung im Menü angezeigt
Je mehr Dateien auf einem USB-Datenträger sind, umso länger dauert die Erkennung bzw. Anzeige im Gerät, da erst alle Dateien/Verzeichnisse eingelesen werden müssen.

Verwendet werden können nur Festplatten mit USB 2.0 und einer maximalen Stromaufnahme von 500mA.

Die Kompatibilität mit USB-Medien von Drittherstellern sollten Sie individuell mit Ihrem Fachhändler überprüfen, um die volle Funktionalität zu gewährleisten.

Wie ändere ich den Fernbediencode, um zwei Geräte mit einer Fernbedienung steuern zu können?

Zuerst trennen Sie eins der beiden Geräte vom Strom, damit auch nur ein Gerät umprogrammiert wird. Anschließend drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste "Menü". Wählen Sie nun mit den Pfeiltasten Auf/Ab den Menüpunkt Einstellungen + OK, anschließend Grundeinstellungen und bestätigen dies ebenfalls mit OK. Mit den Pfeiltasten Auf/Ab wählen Sie nun -Fernbediencode-.
Das Ändern der Fernbedienoption erfolgt durch gleichzeitiges Drücken der Taste „Code“ (oberhalb der Ziffer „3“) und der OK-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
Nach erfolgter Änderung speichern Sie die Änderung durch Drücken der Taste mit dem grünen Ring auf Ihrer Fernbedienung. Zuletzt verlassen Sie das Menü durch Drücken der Taste "Menü" auf Ihrer Fernbedienung.

Passende Produkte

TELTRONIC ISIO USB-WLAN-Adapter

TELTRONIC ISIO USB-WLAN-Adapter

USB-Adapter zur drahtlosen Einbindung ausgewählter TechniSat ISIO-Geräte ins Heimnetzwerk

Aktiver 4-Port-USB-Hub

Aktiver 4-Port-USB-Hub

Aktiver 4-Port USB-Hub (USB 2.0) inkl. Netzteil ideal geeignet für TechniSat Digitalfernseher und Digitalreceiver

TECHNICONTROL (mit www-Taste)

TECHNICONTROL (mit www-Taste)

Fernbedienung passend zu allen ISIO-Digitalfernsehern und Digitalreceivern (mit und ohne ISIO-Funktion) mit standardmäßig hinterlegter Bedienung des ISIO-Digitalreceivers.

REMOTY PLUS

REMOTY PLUS

Kompakte Fernbedienung mit den Grundfunktionen zur Steuerung von TV-Geräten und digitalen Receivern

EXTERNER IR-Empfänger, für Receiver mit IR-Anschluss

EXTERNER IR-Empfänger, für Receiver mit IR-Anschluss

Geeignet für Receiver mit Anschluss für externen IR-Empfänger

High-Speed-HDMI™-Kabel mit Ethernet, SlimLine Aktiv 5 m

High-Speed-HDMI™-Kabel mit Ethernet, SlimLine Aktiv 5 m

Ultrakompaktes Premiumkabel mit Signalverstärker

SCART-Kabel, SCART-SCART 21-polig 2 m

SCART-Kabel, SCART-SCART 21-polig 2 m

Zum Direktanschluß des Satellitenreceivers oder Videorecorders an den Fernseher

SKYFUNK 3

SKYFUNK 3

Drahtlose Übertragung (2,4 GHz) von Audio-, Video- und Fernbediensignalen zur Nutzung eines Digitalreceivers oder anderer Mediengeräte an mehreren Orten in Haus oder Garten.

* UVP = Unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland

** Weitere Informationen zu Garantiebedingungen

  1. Die HD+ Karte ist für 6 Monate gratis freigeschaltet und nur für den Satellitenempfang und ausschließlich für die Nutzung in Deutschland und Luxemburg bestimmt. Die Kosten für die Verlängerung des HD+ Sender-Pakets finden Sie immer aktuell auf www.hd-plus.de.
  2. USB-Datenträger benötigt, optional erhältlich.
  3. Für Pay-TV vorbereitet (CI+ Modul, Abo und Smartcard des Anbieters werden benötigt, optional erhältlich, in Deutschland z. B. kompatibel zu Sky, HD+, freenet TV u.a.)