Skip to main content

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting) sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können die Webseite selbstverständlich auch ohne Einwilligung zum Tracking und Targeting nutzen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, sammelt diese Webseite keinerlei Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten. Es wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns fortan daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL

HD+
Made in Germany
TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL, 123 cm
UVP: 1.599,00 *
TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL, 123 cm

Er ist die Weiterentwicklung des TECHNIMEDIA UHD+, dem ultrascharfen und weltweit ersten UHD-Smart-TV mit integriertem HD+ Entschlüsselungssystem. Mit flachem Diamantschliffrahmen und drehbarem, gebürstetem Aluminiumstandfuß. Die in seiner eleganten Soundbar verbauten Lautsprecher perfektionieren in Kombination mit dem externen Subwoofer den herausragenden Klang. In ihm stecken wegweisende Technologien und einzigartige Mehrwerte Made in Germany.

Das ist der TECHNIMEDIA UHD+ SL. Der Fernseher.

Fernsehen in Ultra HD.

UHD steht für Ultra High Definition und eine viermal höhere Auflösung als Full HD. Während das Full HD Bild aus rund zwei Millionen Pixeln besteht, werden bei Ultra HD 8,3 Millionen Bildpunkte in 16,7 Millionen Farben ausgegeben. So lässt der TECHNIMEDIA UHD+ SL Sie auch kleinste Details so ultrascharf wie niemals zuvor sehen.

TECHNIMEDIA UHD+ SL Fernseher

Mit integrierter Schärfe.

Mit dem TECHNIMEDIA UHD+ SL kommt zusammen, was zusammen gehört: ultrascharfer Bildschirm und perfektes HDTV-Signal. Dank des integrierten HD+ Entschlüsselungssystems kann der Zuschauer noch einfacher die große HD-Programmvielfalt genießen. Die beiliegende HD+ Karte schaltet das HD+ Sender-Paket mit 20 der größten Privatsender in bester HDTV-Qualität für 6 Monate gratis frei.* Das bietet Ihnen nicht nur ein brillantes Bild, sondern auch noch mehr Flexibilität bei Aufnahmen von verschlüsselten Programmen im Vergleich zu Geräten mit optionalem HD+ Modul.

* Die HD+ Karte ist für den Satellitenempfang und ausschließlich für die Nutzung in der Bundesrepublik Deutschland und in Luxemburg bestimmt.

Innovativer Spitzensound.

Ein Ultra HD Fernseher lebt nicht nur vom schärfsten Bild, sondern auch vom schärfsten Klang. Denn erst der Klang vervollständigt das Gefühl von Echtheit und vermittelt die ganz großen Emotionen.

TechniSat DELUXE SOUND 2.1 wurde für ein außergewöhnliches Sounderlebnis entwickelt. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Lautsprecherspezialisten ELAC entstand dieses Soundsystem für beste Klangleistung zum besten Bild. Zwei integrierte 10W Stereo-Lautsprecher und der externe 20W Subwoofer lassen Höhen und Tiefen lebendiger und klarer erklingen.

Bei der Modellvariante TECHNIMEDIA UHD+ SL sind die Stereo-Lautsprecher des TechniSat DELUXE SOUND 2.1 Systems in einer eleganten Soundbar verbaut, die nach vorne gerichtet ist. Sprach- und Musikwiedergabe profitieren vom kräftigeren und voluminöseren Sound der neuen Lautsprecheranordnung und glänzen mit hervorragend ausbalancierten Mitten und Höhen.

Mit eingebautem Receiver.

Mit dem TECHNIMEDIA UHD+ SL empfangen Sie dank des dreifachen TwinTuner-Konzepts digitale TV- und Radioprogramme via DigitalSat, Kabelfernsehen und DVB-T2 HD ohne zusätzlichen Receiver. Dreifacher TwinTuner bedeutet, dass jedes der drei Empfangsmodule gleich doppelt integriert ist. Die jeweils doppelten Anschlüsse für DVB-S/S2, DVB-C und DVB-T2 HD ermöglichen höchsten Fernsehkomfort, indem Sie bis zu zwei Programme Ihrer Wahl gleichzeitig nutzen. Sehen Sie sich z. B. ein Programm via Satellit live an, während Sie ein anderes Programm via Satellit oder Kabel oder DVB-T2 gleichzeitig aufzeichnen* oder im Netzwerk streamen. Sie können zwei Programme Ihrer Wahl, egal über welchen Empfangsweg, auch gleichzeitig aufzeichnen* oder über die Funktionalität Picture in Picture / Picture and Picture parallel ansehen.

* Zum Aufzeichnen wird ein externer USB-Datenträger oder Netzwerkspeicher benötigt. Beides ist optional erhältlich. Streaming- und Aufzeichnungsfunktionen sind abhängig von der Netzwerkkonfiguration.

TECHNIMEDIA UHD+ SL

Der Fernseher wird zur Smart-Home-Zentrale.

Sie können den TECHNIMEDIA UHD+ SL für die Smart-Home-Steuerung nachrüsten. Dies geschieht über den Z-Wave Stick 1, ein USB-Stick, den Sie einfach in einen freien USB-Port des TECHNIMEDIA UHD+ SL einstecken. Der Stick stattet den Fernseher mit der Fähigkeit aus, über Z-Wave drahtlos mit den verschiedenen Smart-Home-Komponenten zu kommunizieren und den Platz als zentrale Steuereinheit im Smart-Home-System einzunehmen. Sie bedienen Smart-Home-Funktionen bequem per TV-Fernbedienung auf dem großen Bildschirm und CONNECT-App auf dem Smartphone/Tablet.

Mehr erfahren

Jetzt mit Alexa Sprachsteuerung.

Jetzt mit Alexa Sprachsteuerung.

Sie können ausgewählte TV-/Entertainmentfunktionen des TECHNIMEDIA UHD+ SL dank Alexa Sprachsteuerung von Amazon jetzt bequem mit Ihrer Stimme bedienen. So schalten Sie z. B. das Gerät ein/aus, regulieren die Lautstärke oder springen auf einen bestimmten Programmplatz.

Mehr erfahren

Einfach mal die Zeit anhalten.

Mit der Timeshift Funktion Ihres TECHNIMEDIA UHD+ SL halten Sie unverschlüsselte TV- und Radiosendungen mit der Pausetaste Ihrer Fernbedienung an und können sie später, z. B. nach einem Telefonat, ab der angehaltenen Stelle wieder weiterlaufen lassen. So verpassen Sie keine Sekunde Ihrer Sendung und können zudem im aufgezeichneten Programm vor- und zurückspulen oder Werbeunterbrechungen einfach überspringen.*

* Zur Nutzung der Timeshift-Funktion ist ein externer USB-Datenträger erforderlich.

Nie mehr Sendungen verpassen.

Nach Anschluss eines USB-Datenträgers oder Verbindung mit einem Netzwerkspeicher haben Sie die Möglichkeit, unverschlüsselte digitale TV- und Radioprogramme aufzuzeichnen. Dank des integrierten HD+ Entschlüsselungssystem bietet der TECHNIMEDIA UHD+ SL auch bei Aufnahmen von Programmen der privaten Sender mehr Vorteile. So kann man im Gegensatz zu Geräten mit HD+ Modul wirklich alle HD+ Sender aufzeichnen und die Aufnahmen unbegrenzt lange speichern.*

* Zum Aufzeichnen wird ein externer USB-Datenträger oder Netzwerkspeicher benötigt. Beides optional erhältlich. Streaming- und Aufzeichnungsfunktionen abhängig von der Netzwerkkonfiguration.

TECHNIMEDIA UHD+ SL Fernseher

Mit „Kann-jeder-bedienen“ Modus.

Zahlreiche Funktionen und Mehrwerte machen den TECHNIMEDIA UHD+ SL zu einem großartigen Erlebnis mit umfangreichen Möglichkeiten. Mit dem ISI-Mode verfügt der TECHNIMEDIA UHD+ SL über eine Funktion, die auf Wunsch die Optionsvielfalt des Gerätes reduziert und sich somit ideal für Kinder oder ältere Menschen eignet. Ist der Modus aktiviert, kann nichts mehr versehentlich mit der Fernbedienung verstellt werden. Gleichzeitig stellt der ISI-Mode z. B. Programminformationen auf dem Bildschirm für Menschen mit Sehschwäche in extragroßer Schrift dar und blendet auf Wunsch eine gut lesbare digitale Zeitanzeige ein.

TECHNIMEDIA UHD+ SL Fernseher

Die beste Unterhaltung aus dem Internet.

TECHNIMEDIA UHD+ SL Fernseher

ISIO bringt die spannende Welt des Internets auf den großen TV-Bildschirm und ist gleichzeitig die konsequente Umsetzung unserer Kernphilosophie einer stets einfachen und intuitiven Bedienung. ISIO-Apps, Mediatheken oder Video-on-Demand – jetzt erleben Sie vielfältige interaktive Dienste aus dem Internet perfekt bedienbar auf Ihrem Fernseher. So wird Fernsehen interaktiv.

Mehr zu ISIO

Hinweis zu Netflix oder Amazon Prime Video

Hinweis zu Netflix oder Amazon Prime Video

Für die Nutzung von Netflix oder Amazon Prime Video benötigen sie ein zusätzliches Gerät, wie z. B. einen Fire-TV Stick von Amazon oder Google Chromecast.

Die Installation des Zusatzgeräts geschieht sehr einfach über einen freien HDMI-Eingang des TECHNIMEDIA UHD+.

Tipp: Über die Weiterleitungsfunktion in diesem TechniSat Gerät können Sie das über HDMI angeschlossene Zusatzgerät, also z. B. einen Fire-TV Stick, direkt über die TechniSat Fernbedienung mitsteuern. Sie bedienen beide Geräte mit der TechniSat Fernbedienung - die Fernbedienung des Fire-TV Sticks wird nicht mehr benötigt.

Spezialist im Heimnetzwerk.

Der TECHNIMEDIA UHD+ SL lässt sich via Netzwerkkabel oder drahtlos per WLAN perfekt ins Heimnetzwerk integrieren. Als Multimediazentrale bietet er Ihnen fantastische, neue Möglichkeiten, Ihre Lieblingssendungen und Mediendateien zuhause zu genießen.

Aufzeichnungen teilen

Zeichnen Sie den neuen Krimi-Spielfilm mit dem TECHNIMEDIA UHD+ SL auf einem USB-Datenträger1) auf und streamen Sie die Aufnahme nach einem anstrengenden Arbeitstag über das Heimnetzwerk auf einen UPnP-fähigen Fernseher in Ihrem Schlafzimmer.

* USB-Datenträger separat erhältlich

Gemeinsam über Fotos lachen

Zeigen Sie Ihren Freunden oder der Familie die auf Ihrem Smartphone gespeicherten Schnappschüsse aus dem letzten Urlaub direkt auf dem großen TV-Bildschirm. So kann jeder perfekt mitschauen – für maximalen, gemeinsamen Spaß in der Gruppe!

Filme auf Abruf genießen

Sie haben zahlreiche Filme und Videos auf einem Netzwerkspeicher oder dem PC gesammelt? Dann nutzen Sie Ihren TECHNIMEDIA UHD+ SL, um diese Dateien bequem vom Receiver aus über das Netzwerk abzurufen und ohne lästiges Kopieren der Dateien auf der Wohnzimmercouch zu erleben.

Ultrabequem

Genial einfache Bedienung.

Digitale Mehrwertdienste im TECHNIMEDIA UHD+ SL versprechen praktische und hilfreiche Funktionen rund um den digitalen TV- und Radioempfang. Mit unserem DigiButler-Service bieten wir gleich eine ganze Familie digitaler Helfer. Sie bieten dem Zuschauer über den ganz normalen Fernsehempfang hinaus hochwertige Programminformationen, praktische Zusatzfunktionen und maximale Benutzerfreundlichkeit.

Mehr erfahren

Ihr Lieblingsthema auf Knopfdruck.

Ihr Lieblingsthema auf Knopfdruck.

Ihr Lieblingsthema auf Knopfdruck.

Der TECHNIMEDIA UHD+ SL bringt mit über 50 kostenfreien Themenkanälen von watchmi spannende, internetbasierte Video-Inhalte aus verschiedensten Kategorien, wie z. B. Wissen & Technik, Sport oder Lifestyle in Ihr Wohnzimmer. Diese Themenkanäle können wie herkömmliche TV-Sender direkt aus der Programmliste aufgerufen werden und fügen sich perfekt in Ihr gewohntes Fernsehverhalten ein.

Mehr erfahren

CONTROL

Moderne Steuerung per App.

TechniSat CONNECT ist die App, die konsequent die Vision der Verschmelzung verschiedener Anwendungsbereiche im Rahmen eines mobilen, produktübergreifenden Bedienkonzepts umsetzt. CONNECT ermöglicht so erstmals die einheitliche Steuerung einer Vielzahl smarter Funktionen aus einer zentralen App heraus. Die App lässt sich dabei mit verschiedenen Anwendungsmodulen individuell auf Ihre Erfordernisse anpassen.

Mehr erfahren

CONTROL

CONTROL

Steuern und fernbedienen Sie Ihren TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL oder andere kompatible TechniSat TV-Geräte, Receiver oder Radios.

SIEHFERN INFO (SFI)

SIEHFERN INFO (SFI)

SFI ist Ihre digitale Programmzeitschrift mit übersichtlicher Senderliste und Timerprogrammierung per Klick von zuhause oder unterwegs.

TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL, 123 cm(Szene)
TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL, 123 cm(Szene)TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL, 123 cm(Szene)

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588355002
5649/9510
21.9 kg
109.50 x 70.00 x 22.50 cm
117.00 x 79.00 x 27.50 cm
28.42 kg
silber metallic/schwarz
109.5 x 67.5 x 8 cm

LNB-Steuerung

14 V
1.0 / 1.2 / SCR1 = EN50494, SCR2 = EN50607
 
18 V
22 kHz
max. 400 mA (kurzschlussfest)

Bild

UHD eLED
 
 
 
 
 
 
3840 x 2160
Ja (2x SD, 2x HD, 1x UHD u. 1x HD, 1x UHD u. 1x SD, 1x SD u. 1x HD)
Ja (2x SD, 2x HD, 1x UHD u. 1x HD, 1x UHD u. 1x SD, 1x SD u. 1x HD)
 
 
 
 
16:9
49
 
 
178° / 178°
123 cm
 
 
 
 

Anschlüsse

 
 
Ja (3,5mm Klinke)
3 (4K 50/60p / HDCP 2.2)
1
 
 
2 (USB 3.0)
1 (via Mini-Scart-Adapter)
1

Artikelinformationen

Metalldrehfuß

Audio

2.1 und zusätzlich 20W Bassbox
 

Bedienung/Komfort

 
 
 
 
 
 
 
Ja für Smart Functions, nur in Verbindung mit Z-Wave Stick 1, (Art.-Nr. 0000/9536)
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Empfangsbereit

 

Entschlüsselungssysteme

 
Ja (1x)

Hotelmode

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Internetfunktionen

 
 
 
 
 
 
 
 

Keyfeatures

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Leistung/Energiewerte

49
0.48 W
28 W
 
112 kWh/annum
28 W
TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL
A
28 W
77 W
123
0 W

Maße und Gewicht

675 mm
18.3 kg
1095 mm
80 mm

Aufnahmefunktionen

 
 
USB, NAS
 
 

Sonstige Features

 
14
9999

Streaming

 
 
 
 
Ja (optional über Dongle)

Stromversorgung

50 Hz
230 V
intern

TechniSat CONNECT

 
 

TechniSat Mehrwertdienste

 
 
 
 
 
 

Top-Ausstattung

Steuerung per CONNECT-App (iOS/Android)
TechniSat Deluxe Sound 2.1 powered by ELAC
DVRready zum Aufzeichnen auf USB-Datenträger oder Netzwerkspeicher (NAS)
UPnP/DLNA-Zugriff über Heimnetzwerk
Internet-Themenkanäle von watchmi
HD+ integriert inkl. HD+ Karte (sechs Monate Freischaltung)
CI+ Schnittstelle für Pay-TV (kompatibel z.B. zu Sky, Unitymedia und mehr)
ISIO: Zugriff auf Mediatheken, Online-Videotheken, Apps und HbbTV
UHD/4K Empfang, Verarbeitung und Darstellung (HDMI mit 4K 50/60p / HDCP 2.2 / H.265/HEVC / 3.840 x 2.160 Bildpunkte / 3D-Technologie)
Dreifacher TwinTuner zum Empfang von DVB-S(S2), DVB-C und DVB-T2 (H.265/HEVC)

Tuner

 
75 Ω
SCR1 = EN50494, SCR2 = EN50607
2
 
 
 
UHD ( H.265/HEVC), HDTV (MPEG-4), SD (MPEG-2)
 
3xTwin-Tuner
 
2
 
2
1

Tuner - Analog

PAL B/G, D/K, L/L, I
47 ... 862 MHz

Tuner - Antenne

5 V
174 ... 230 MHz
470 ... 862 MHz
2k/8k
0.03 A
4.98 ... 31.67 Mbit/s
1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 6/7, 7/8
COFDM (QPSK, 16-QAM, 64-QAM)

Tuner - Kabel

1.5 ... 7.2 Mbaud
16-, 32-, 64-, 128-, 256-QAM
Reed-Solomon (204, 188)
47 ... 862 MHz

Tuner - Sat

8PSK - QPSK
QPSK
RS, LDPC, BCH
950 ... 2150 MHz
10 ... 31 Mbaud (MCPC / SCPC)
2 ... 45 Mbaud (MCPC / SCPC)

Umgebung

10 ... 75 %
5 ... 35 °C

Wandhalterung

VESA 200 x 200

WLAN

 
 
 
 
 
integriert
 
Alle technischen Daten Produktdatenblatt

Lieferumfang

TECHNIMEDIA UHD+ 49 SL Gerät, Metalldrehfuß, Fernbedienung inkl. 2 AAA-Batterien, HD+ Karte (inkl. 6 Monate Freischaltung), SCART-Adapter, 4 x 3D-Brille (passiv), externer Subwoofer, CD mit Bedienungsanleitung, Kurzanleitung mit Garantiehinweisen

HDMIThe terms HDMI, HDMI High-Definition Multimedia Interface, and the HDMI Logo are trademarks or registered trademarks of HDMI Licensing Administrator, Inc.

Downloads

FAQ

Wählt man einen HDMI Ausgang aus, während man im Radio-Modus ist, ist nur der Ton der HDMI-Quelle zu hören und das Bild bleibt im Radio-Modus. Was ist hier zu tun?

Um das Bild ebenfalls auf HDMI umzustellen, müssen Sie über die Taste "NAV" vom Radio-Modus erst in den TV-Modus zurück wechseln. Wenn Sie anschließend über "AV" wieder auf einen HDMI Eingang gehen, erhalten Sie Bild und Ton der HDMI-Quelle.
Es handelt sich hierbei nicht um einen Hardware-Fehler, sondern um eine technische Eigenschaft, die nicht abgeändert werden kann.

Bei der Wiedergabe von Inhalten einer Mediathek über HbbTV springt das Bild beim Starten einer programmierten Aufnahme auf den Sender, der aufgenommen wird.

Dieses Verhalten ist technisch bedingt und kann nicht behoben werden. Wird die Mediathek über die "www-Taste" der Fernbedienung aufgerufen, tritt das Verhalten nicht auf. Sie können bei dieser Variante die HbbTV Inhalte ansehen, auch während im Hintergrund eine Aufnahme startet.

Ich habe Probleme mit der Verbindung zu meinem NAS Server. Die Geräte finden sich nicht untereinander, lassen keinen Zugriff oder keinen Datenaustausch zu o.ä. auch in Verbindung mit einem Router. Was kann ich tun?

Bitte Im NAS-Server folgende Einstellungen überprüfen und einstellen:

  • Local-Browser auf ON
  • WINS-Server auf AUS

Sollten Windows-Rechner mit Win 10 ins Spiel kommen, dann sollte am Windows-Rechner die Funktion "DNS-Server" auf AUS stellen.

* UVP = Unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland

** Weitere Informationen zu Garantiebedingungen