Skip to main content

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting), ihren Standort ermitteln sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Dabei werden die Daten auch an Dienstleister in Drittländern übermittelt. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum

Sie können die Webseite auch ohne diese Einwilligung nutzen. In diesem Fall wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

TECHNIMASK FFP2

TECHNIMASK FFP2, 20 Stück (4x5 Stück-Packung)
UVP: 39,00 *
TECHNIMASK FFP2, 20 Stück (4x5 Stück-Packung)
Die mehrlagige, partikelfiltrierende Halbmaske TECHNIMASK FFP2 ist „Made in Germany“ und wird am Standort Schöneck/Vogtland produziert. Die insgesamt fünf Lagen teilen sich in 2x Vlies und 3x Melt Blown Vlies auf. Das Meltblown-Vlies wird ebenfalls in Deutschland, genauer bei der Firma TechniForm in der Vulkaneifel, produziert. Das weiche Vliesmaterial, die elastischen Ohrschlaufen und der anpassbare, eingearbeitete Nasenbügel sorgen für einen hohen Tragekomfort.

Die TECHNIMASK FFP2 filtert mindestens 94% der Schadstoffe/Partikel bis zu einer Größe von 0,6 μm aus der Luft. Die CE-Zertifizierung nach der EN 149:2001 + A1:2009 und der Richtlinie 2016/425/EU erfolgte durch das Prüfinstitut FORCE Certification A/S, 2605 Brøndby (Code Nr. 0200). Dieses führt zusätzlich kontinuierliche Produktüberwachungen durch. Durch die Maske wird das Risiko für die Ansteckung mit Corona minimiert, sowie der Schutz für die Mitmenschen erhöht.

5 Lagen mit FFP2-Schutz

Die Kombination von Spinn- und Meltblown-Vlies ermöglicht die Filterung von mindestens 94% der Schadstoffe/Partikel aus der Luft bis zu einer Größe von 0,6 μm. So bietet die TECHNIMASK FFP2 Schutz für Mitmenschen und den Träger, sorgt also für ein minimiertes Infektionsrisiko mit Corona. Bei dieser Maske setzen wir 3 Lagen Melt Blown Vlies ein, anstatt der oft üblichen 2 Lagen.

Meltblown-Vlies Made in Germany

Bei der Herstellung der Masken setzen wir auf Qualität Made in Germany. Die TECHNIMASK FFP2 wird in Schöneck im Vogtland/Sachsen produziert. Auch das für die Maskenproduktion sehr wichtige Vlies, das sogenannte Meltblown, wird in Deutschland hergestellt.

Produziert wird das Vlies von der Firma TechniForm aus Nerdlen in der Eifel, einem Kunststoffspezialisten, der, genau wie TechniSat, zur Techniropa Holding gehört.

5 Lagen mit FFP2-Schutz

ZERTIFIZIERUNG

  • Die Technimask FFP2 erfüllt die EN 149:2001 + A1:2009 und trägt das CE-Zeichen gemäß EU-Verordnung 2016/425.
  • Die Baumusterprüfung erfolgte durch das Prüfinstitut FORCE Certification A/S, 2605 Brøndby (Code Nr. 0200). Dieses führt zusätzlich kontinuierliche Produktüberwachungen durch.
  • Die Masken sind in einer nach DIN ISO 9001 zertifizierten Produktionsstätte gefertigt.
Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieCE 0200

So setzen Sie die Maske richtig auf

1.

Maske auffalten. Beachten, dass die Nasenklammer vollständig aufgebogen ist (180°-Winkel). Vor Gebrauch auf Beschädigungen.

2.

Maske mit beiden Händen an den Ohrenschlaufen halten. Maske am Kinn ansetzen und über Mund und Nase platzieren. Die Nasenklammer sollte genau über dem Nasenrücken sitzen. Ohrschlaufen hinter die Ohren ziehen.

3.

Nasenklammer mit beiden Zeigefingern von der Mitte nach außen hin anpassen.

4.

Sitz der Maske überprüfen. Die Maske sollte dicht und ohne Spalt am Gesicht sitzen.

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588208315
0020/2831

Maskeneigenschaften

Elastikband
kunststoffummantelter Draht (zweiadrig)
5-lagig: 2x Vlies, 3x Melt Blown Vlies
Ohne Ventil
FFP2 NR
EN 149:2001+A1:2009
- Nicht wiederverwendbar, nur für den Einmalgebrauch
- Kein Schutz gegen krebserregende und radioaktive Stoffe, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 + Enzyme

* UVP = Unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland

** Weitere Informationen zu Garantiebedingungen