Skip to main content

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting) sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können die Webseite selbstverständlich auch ohne Einwilligung zum Tracking und Targeting nutzen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, sammelt diese Webseite keinerlei Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten. Es wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns fortan daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

Willkommen im TechniSat-Pressebereich

Neue TechniSat Arena in Daun offiziell eröffnet.

17.04.2019

Dank der großzügigen Finanzierung durch die TechniSat Digital GmbH hat Daun jetzt moderne Kunstrasenplatzanlage für vielfältige sportliche Aktivitäten.

Zur feierlichen Eröffnung der TechniSat Arena am 13. April kamen zahlreiche Pressevertreter sowie Gäste aus Wirtschaft und Politik.

Der Vorsitzende des TuS 05 Daun e. V. Frank Wieber und der Bürgermeister der Stadt Daun Martin Robrecht bedankten sich in ihren Eröffnungsreden bei TechniSat sowie dem Unternehmerpaar Doris G. und Peter Lepper für die jahrzehntelange Unterstützung des Vereins und der Stadt, ohne die Vieles nicht möglich gewesen wäre.  Für ihre besonderen und dauerhaften Verdienste um den Sportverein bekamen die Ehrenbürger der Stadt Daun Doris G. und Peter Lepper auch die Ehrenmitgliedschaft in TuS 05 Daun e. V. verliehen.

Außergewöhnliches Engagement am Firmenhauptsitz Daun.
Für die Stadt und Verbandsgemeinde als Eigentümer des Geländes sowie für TuS 05 Daun e. V. als Pächter des Sportplatzes ist die Finanzierung des Kunstrasenplatzes durch die TechniSat Digital GmbH ein Glücksfall. Rund 500.000 Euro hat sich TechniSat der Bau des neuen Kunstrasenplatzes kosten lassen. Dafür hat das Unternehmen die Namensrechte an der Anlage für 20 Jahre erworben.

Seit Jahren engagiert sich die TechniSat Digital beim Tus 05 Daun als Hauptsponsor und unterstützt im großen Umfang den Verein bei seiner Jugendarbeit. Dank der schnellen und unbürokratischen Hilfe beim Bau des Kunstrasenplatzes läuft bereits seit Februar 2019 der Trainingsbetrieb und ab dem Start der neuen Spielsaison werden auch Wettkampfspiele in der neuen TechniSat-Arena ausgetragen.

Die TechniSat Arena als neues sportliches Aushängeschild.
Der sportlich erfolgreiche TuS 05 Daun setzt große Hoffnungen in die neue zeitgemäße Anlage, die nach den neuesten, auch gesundheitsrelevanten Gesichtspunkten entstanden ist. Das Spielfeld ist auch bei widrigen Wetterbedingungen bespielbar und hat somit einen enormen Vorteil gegenüber der üblichen Rasen- und auch Hartplätzen.

Ein solcher Kunstrasenplatz dürfte die positive Entwicklung des TuS  05 Daun e.V. fördern. Derzeit hat der Verein rund 1.400 Mitglieder. Profitieren können der Verein, die Dauner Schulen und weitere umliegende Vereine gleichermaßen von der neuen TechniSat Arena. 

 

Über TechniSat:
Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Seither realisiert das Unternehmen für den deutschsprachigen Raum Lösungen zum Empfangen und Verbinden von Daten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home-Produkte und weitere Lifestyle-Elektronikgeräte zum Angebot.

TechniSat entwickelt im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt in eigenen Werken an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa. Mit seinen hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet TechniSat heute Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand. Bei TechniSat entstehen in einem innovativen Arbeitsumfeld einzigartige Lösungen von morgen. Weltweit werden in der TechniSat-Gruppe rund 1.250 Mitarbeiter beschäftigt.

TechniSat ist Teil der Techniropa Holding GmbH und der LEPPER Stiftung. Die Techniropa Holding GmbH ist ein erfolgreicher Firmenverbund, dessen Unternehmen u. a. für beste Unterhaltungselektronik (TechniSat Digital GmbH), Rohre und Rohrzubehör (TPS-Technitube Röhrenwerke GmbH), E-Mobilität (TechniBike GmbH) und Holzmöbelunikate (formitable GmbH) stehen.

Pressekontakt für weitere Informationen:
TechniSat Digital GmbH
TechniPark
54550 Daun
E-Mail: presse@technisat.de / Web: www.technisat.de

 

« Zurück zur Übersicht