Skip to main content

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting), sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können die Webseite selbstverständlich auch ohne Einwilligung zum Tracking und Targeting nutzen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, sammelt diese Webseite keinerlei Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten. Es wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns fortan daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

Willkommen im TechniSat-Pressebereich

TechniSat erneut offizieller Sponsor des FIS Ski-Weltcups in Garmisch-Partenkirchen.

25.01.2019

Wenn an diesem Wochenende die Profis die berühmte Kandahar-Abfahrt mit bis zu 92 % Gefälle meistern, fiebert TechniSat mit den ganz Großen des Wintersports vor Ort mit.

In Garmisch-Partenkirchen ist TechniSat zum zweiten Mal mit dem eigenen Show-Mobil präsent. Das Promotion-Team wird die Besucher des Ski-Weltcups über die TechniSat Produktwelt informieren und zeigt in dem mobilen Showroom unter anderem die Anwendung und den Mehrwert für ein vernetztes Zuhause.

Darüber hinaus stattet TechniSat an beiden Veranstaltungswochenenden den VIP-Bereich, in dem sich Sportler zum Interview und Ehrengäste treffen, mit Smart-TV-Geräten aus. Auf diesen können die Gäste das Rennen sowie weitere Impressionen rund um das Event verfolgen.

Auch der TechniSat Heißluftballon darf vor dieser beeindruckenden Kulisse nicht fehlen und wird ebenfalls für Aufmerksamkeit im Zieleinlauf sorgen.

Wintersport par excellence.

Seit Jahren engagiert sich die TechniSat Digital GmbH für Spitzensport. Die Unterstützung von Sportveranstaltungen mit internationaler Strahlkraft ist für das Unternehmen, das seine Produkte in Deutschland entwickelt und produziert, von besonderer Bedeutung.

Die Kandahar-Abfahrt Garmisch gilt als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken im Alpinen Ski-Weltcup. In diesem Jahr findet der FIS Ski-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen vom 26.-27.01.2019 (Damen) und vom 02.-03.02.2019 (Herren) statt.

 

Über TechniSat:

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Seither realisiert das Unternehmen für den deutschsprachigen Raum Lösungen zum Empfangen und Verbinden von Daten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home-Produkte und weitere Lifestyle-Elektronikgeräte zum Angebot.

TechniSat entwickelt im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt in eigenen Werken an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa. Mit seinen hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet TechniSat heute Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand. Bei TechniSat entstehen in einem innovativen Arbeitsumfeld einzigartige Lösungen von morgen. Weltweit werden in der TechniSat-Gruppe rund 1.250 Mitarbeiter beschäftigt.

TechniSat ist ein Unternehmen der LEPPER Stiftung und der Techniropa Holding GmbH, einem erfolgreichen Firmenverbund, dessen Unternehmen u. a. für beste Unterhaltungselektronik, erstklassige Rohre und Rohrzubehör, E-Mobilität, feine Spirituosen und Holzmöbelunikate stehen.

Pressekontakt für weitere Informationen:

TechniSat Digital GmbH
Pressestelle
TechniPark
D-54550 Daun/Eifel
E-Mail: presse@technisat.de / Web: www.technisat.de
 

« Zurück zur Übersicht