Skip to main content

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Impressum

OK

[ x ]

Willkommen im TechniSat-Pressebereich

Der VfL Bochum 1848 erhält ein eigenes Editionsmodell des DIGITRADIO 1 von TechniSat.

07.05.2018

Anfang der Saison 2017/2018 sind das deutsche Unternehmen und der Fußballverein aus dem Ruhrgebiet einer Partnerschaft eingegangen, die in einem DAB+ Digitalradio-Fan-Modell ihren Höhepunkt findet.

Der VfL Bochum 1848 gehört zu den Traditionsvereinen in Deutschland, mit weit mehr als 13 Millionen Sympathisanten. Zudem gehört der VfL seit 1971 ununterbrochen der Bundesliga an, darunter 34 Jahre in der 1. Bundesliga. Das sind Leistungen, die Respekt verdienen – und eine eigene Radiogerät-Edition von einem ebenso traditionsreichen Unternehmen.

Kompaktes DAB+ Radio ganz groß.
Bei dem Digitalradio VfL-Bochum-Edition handelt es sich um ein Sondermodell des DIGITRADIO 1, das von TechniSat in Dresden entwickelt wurde und in Schöneck produziert wird. Über das große, verchromte Steuerelement und übersichtliche Funktionstasten auf der Frontseite navigieren Sie sehr einfach durch die Menüs, die auf dem scharfen OLED-Display dargestellt werden.

Bei der Entwicklung des DIGITRADIO 1 wurde ein besonderes Augenmerk auf einen hervorragenden Klang gelegt.  Im Gehäuse ist ein leistungsstarker Akku verbaut, der sich mit wenigen Handgriffen wechseln lässt und auch unterwegs für bis zu zehn Stunden Radiogenuss sorgt. Zudem können Sie bis zu je 20 Favoritensender für DAB+ und UKW anlegen und speichern.

Digitaler Hörgenuss.
DAB+ steht für digitalen Radio-Empfang. Das ist klangoptimiertes Radio ohne Rauschen oder Knistern, egal ob daheim oder unterwegs. Gleichzeitig setzt DAB+ Digitalradio dem regional begrenzten UKW-Programmangebot alleine 13, mittlerweile fast deutschlandweit empfangbare Radioprogramme entgegen. Hinzu kommen zahlreiche landesweit und regional ausgestrahlte Programme.

TechniSat engagiert sich für den Sport.
Seit Jahren engagiert sich die TechniSat Digital GmbH für Sportveranstaltungen und stattet Sportvereine und Stadien im Rahmen von Kooperationen mit innovativen Fernsehgeräten aus. Denn Spitzensport steht für Werte, die auch in der TechniSat Firmenphilosophie fest verankert sind: Leistung, Kompetenz und innovatives Denken.

Im Bochumer Vonovia Ruhrstadion können Fans und Besucher auf 85 Fernsehgeräten der Serie TECHNIPLUS ISIO das Spiel überall verfolgen und alles Wichtige rund um den VfL erfahren.

Über TechniSat:
Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Seither realisiert das Unternehmen für den deutschsprachigen Raum Lösungen zum Empfangen und Verbinden von Daten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home- und weitere Lifestyle-Elektronik-Geräte zum Angebot.

TechniSat entwickelt im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt in eigenen Werken an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa. Mit seinen hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet TechniSat heute Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand. Bei TechniSat entstehen in einem innovativen Arbeitsumfeld einzigartige Lösungen von morgen. Weltweit werden in der TechniSat-Gruppe rund 1.250 Mitarbeiter beschäftigt.

TechniSat ist Teil der TechniRopa Holding GmbH, einem erfolgreichen Firmenverbund, dessen Unternehmen u. a. für beste Unterhaltungselektronik, Rohre und Rohrzubehör, E-Mobilität, feine Spirituosen und Holzmöbelunikate stehen.

Pressekontakt für weitere Informationen:
TechniSat Digital GmbH
Pressestelle
TechniPark
D-54550 Daun/Eifel

E-Mail: presse@technisat.de / Web: www.technisat.de

 

« Zurück zur Übersicht