Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Impressum

OK

[ x ]

Willkommen im TechniSat Pressebereich

Neuer Satellitenreceiver von TechniSat ab sofort im Fachhandel erhältlich.

15.03.2017

Der  DIGIT S3 DVR überzeugt mit einer USB-Aufnahmefunktion und den beliebten TechniSat Mehrwertdiensten.

Mit dem DIGIT S3 DVR präsentiert TechniSat einen neuen HDTV-Satellitenreceiver für den Empfang von unverschlüsselten digitalen TV- und Radioprogrammen. Mit dem kompakten Digitalreceiver, der ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet, kann man allein über die Orbitposition ASTRA 19,2° Ost hunderte Fernsehprogramme und Radiosender unverschlüsselt genießen – auch in HD-Qualität.

Mit perfekter Aufnahmefunktion.
Der DIGIT S3 DVR verfügt nach Anschluss eines externen Speichermediums, wie z. B. USB-Festplatte, über die Möglichkeit, digitale TV- und Radioprogramme aufzuzeichnen. Aufgezeichnete Sendungen können jederzeit ohne Qualitätsverlust wiedergegeben werden. Zudem können Sie unverschlüsselte Aufnahmen nachträglich bearbeiten, Werbung herausschneiden oder Sprungmarken zu Ihren Lieblingsszenen setzen.

Über die kostenfreie digitale Programmzeitschrift „SIEHFERN INFO“ (SFI), die beim DIGIT S3 DVR integriert ist, können Sie Ihre Lieblingssendungen per Knopfdruck programmieren. Diese werden zuverlässig auf einem externen Datenträger, der an den DIGIT S3 DVR angeschlossen ist, abgelegt.

Die Vielfalt des Internetradios genießen.
Mit der integrierten Internetradio-Funktion greifen Sie auf tausende Internetradio-Sender zu. Hierzu muss der DIGIT S3 DVR mit dem Heimnetzwerk über LAN verbunden werden. Die 20 beliebtesten Internetradio-Sender sind bereits in der Radioliste vorprogrammiert. Weitere Sender können einfach durch die Eingabe von URL-Adressen hinzugefügt werden.

Intuitive Bedienung dank DigiButler Services.
Der kompakte DIGIT S3 DVR (18 x 4,4 x 13 cm) verfügt über die beliebten TechniSat Mehrwertdienste. So sind Installation und Handhabung komfortabel und intuitiv möglich. Schon bei der Erstinbetriebnahme erleichtert „AutoInstall“ dem Zuschauer die Grundeinstellung der Set-Top-Box. Der kostenlose Programmlistenmanager „ISIPRO“ erspart lästige manuelle Sendersuchläufe und sorgt für aktuelle Programmlisten. Durch automatische Software-Updates via „TechniMatic“ ist der DIGIT S3 DVR zukunftssicher, denn Software-Änderungen und -Verbesserungen werden auf Wunsch automatisch eingespielt.

Der DIGIT S3 DVR ist „Made in Germany“. Mit der Registrierung des Satellitenrecievers kann man den 2-jährigen, gesetzlichen Gewährleistungsanspruch in einen 3-jährigen Garantieanspruch umwandeln. Der DIGIT S3 DVR ist ab sofort im Fachhandel in der Farbe schwarz für 109,99 € UVP verfügbar.

Über TechniSat:
Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Seither realisiert das Unternehmen für den deutschsprachigen Raum Lösungen zum Empfangen und Verbinden von Daten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home- und weitere Lifestyle-Elektronik-Geräte zum Angebot.

In der Unternehmensgruppe werden alle Kompetenzen vereint, um Produkte von höchster Qualität zu realisieren. TechniSat entwickelt im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt in eigenen Werken an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa.

Mit seinen hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet TechniSat heute Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand. Bei TechniSat entstehen in einem innovativen Arbeitsumfeld einzigartige Lösungen von morgen. Weltweit werden in der TechniSat-Gruppe rund 1.150 Mitarbeiter beschäftigt.

Pressekontakt für weitere Informationen:
TechniSat Digital GmbH
Pressestelle
TechniPark
D-54550 Daun/Eifel
Tel: 06592/712 2811
E-Mail: presse@technisat.de / Web: www.technisat.de

« Zurück zur Übersicht