Willkommen im TechniSat Pressebereich

IFA 2016 erfolgreiche Plattform für TechniSat

09.09.2016

IFA 2016 erfolgreiche Plattform für TechniSat.


TechniSat zieht positives Fazit. Spannende Produktneuheiten und neuer Markenauftritt begeisterten die Besucher.


„Die positive Resonanz auf unseren neuen Markenauftritt freut uns in diesem Jahr ganz besonders. Unser Ziel haben wir erreicht, uns nicht nur als Empfangsspezialist mit Premium-Technik aus Deutschland zu präsentieren, sondern mit neuen ganzheitlichen, vernetzten Lösungen“, so die Bilanz von Stefan Kön, Geschäftsführer der TechniSat Digital GmbH, zu dem diesjährigen IFA-Auftritt des Unternehmens. „Die IFA 2016 war somit ein großartiger Erfolg.“


Besonders Interesse erweckten die neuen Multiroom-Lösungen von TechniSat. TechniSat stellte zur IFA eine Vielzahl von Radios und Lautsprechern vor, die nach Wunsch kombiniert werden können, um den Traum vom Überall-Sound zu verwirklichen.


Neues Digitalradio Flaggschiff.
Mit dem DIGITRADIO 600 erweitert TechniSat sein Multiroom-Radio-Sortiment um ein Spitzen-Modell der Extraklasse. Das DIGITRADIO 600 ist ein Allrounder, der auch den anspruchsvollsten Musikfan überzeugen wird. Denn die Abspielmöglichkeiten dieses Radios sind schier unbegrenzt, so dass es viele Geräte wie Audio-Docks, CD-Player oder Mini-Lautsprecher überflüssig macht.


Ob als klangstarkes 2.1 Hi-Fi-System mit Stereo-Lautsprechern und sattem Subwoofer, oder als stilvolles Einrichtungsstück – dieses Soundsystem ist perfekt auf den Einsatz im Wohnzimmer zugeschnitten.


Multiroom eine Idee weitergedacht.
Neue Lautsprecherkomponenten runden das neue TechniSat Multiroom-Angebot ab. Mit der neuen AUDIOMASTER MR-Serie werden für jeden Audioenthusiasten verschiedene, kombinierbare Varianten vom Mono-, Stereo- bis hin zum 3D Lautsprecher verfügbar sein. Entwickelt werden die Lautsprecher in Zusammenarbeit mit dem deutschen Lautsprecherspezialisten ELAC.


Die Kooperation zwischen den deutschen Unternehmen ist nicht neu: „Wir arbeiten schon länger im Bereich Audio-Technologie zusammen. Die Fernseher von TechniSat sind heute schon mit Sound-Systemen von ELAC ausgestattet. Und die Kooperation hat sich sehr gut entwickelt“, erklärt ELAC Geschäftsführer Gunter Kürten die erfolgreiche Zusammenarbeit.


Für den richtigen Ton beim Fernsehen.
Aus der Kooperation zwischen TechniSat und ELAC im TV-Segment entstand auch der neue TECHNIMEDIA UHD+ SL - eine neue Variante des UHD TV-Flaggschiffs TECHNIMEDIA UHD+. SL steht für Soundleiste und ein damit verbundenes, alternatives Soundkonzept, welches TechniSat wieder gemeinsam mit ELAC entwickelt hat.


Bei dem TECHNIMEDIA UHD+ SL wurden die Stereo-Lautsprecher des TechniSat DELUXE SOUND 2.1 Systems direkt auf die Zuschauer nach vorne gerichtet und in einer eleganten Soundbar verbaut. Dies führt zu einer nochmals deutlich verbesserten Sprachwiedergabe. Die Nachrichtensprecherin oder der Kommentator einer Reportage klingen nun noch klarer und verständlicher. Die Soundleiste wird perfekt ergänzt von den satten Tiefen des serienmäßig mitgelieferten, externen Subwoofers.


Das DIGITRADIO 600 wird bereits ab Oktober 2016 verfügbar sein. Über die neuen Lautsprecherkomponenten und den TECHNIMEDIA UHD+ SL dürfen sich Audio-Fans ab November 2016 freuen.

 


Über TechniSat:
Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 von Peter Lepper mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenprodukte für den Endverbraucher zu produzieren. Heute ist das Unternehmen einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Seine smarten Digitalfernseher und hochwertigen Set-Top-Boxen entwickelt TechniSat im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt sie an verschiedenen Produktionsstandorten in Deutschland und Europa. Mit seinen hochqualifizierten Mitarbeitern bietet TechniSat heute Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand.


TechniSat Standorte weltweit:
Daun/Eifel, Berlin-Mitte, Dresden, Staßfurt, Schöneck, Ratingen, Oborniki/Polen, Abasàr/Ungarn und Shenzhen/China.


Pressekontakt für weitere Informationen:
TechniSat Digital GmbH Pressestelle
TechniPark
D-54550 Daun/Eifel
Tel.: 06592- 712 2811
E-Mail: presse@technisat.de
Web: www.technisat.de

« Zurück zur Übersicht