Die multimediale Vernetzung spielt in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Filme, Fotos, Musik, TV- und Radio-Streaming kann man mit zahlreichen TechniSat Produkten spielend leicht im ganzen Haus genießen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie via Live-Streaming diverse Medieninhalte überall in der ganzen Wohnung erleben.

Was ist UPnP?

UPnP steht für Universal Plug and Play und ist ein Standard für die Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten. Viele Smart-TVs, Receiver und Radios von TechniSat beherrschen diesen Standard und lassen sich so untereinander wie auch mit verschiedenen Multimediageräten (z. B. PC, Hi-Fi-Anlage, Digitalkamera) vernetzen. Das besondere an UPnP ist, dass die Installation und die Verwaltung auch ohne Vorkenntnisse leicht von der Hand gehen.

Hausübersicht für UPnP

Drei Dinge, die Sie in Ihrem Netzwerk ausprobieren sollten:

Sie sind schon im Bett und möchten noch eine Folge Ihrer TV-Serie ansehen? Die Aufnahmen sind allerdings auf dem Fernseher im Wohnzimmer gespeichert? Dann streamen Sie die Videos einfach auf Ihr TV-Gerät im Schlafzimmer.

Die Kinder besitzen statt eigenem Fernseher ein Tablet. Via Live-Streaming können Sie TV-Programme vom TV-Gerät im Wohnzimmer auf dem Mobilgerät abrufen, damit die Kids Ihre Lieblingssendung kontrolliert auch im Kinderzimmer ansehen können.

Sie haben eine Festplatte mit viel guter Musik an Ihrem Router angeschlossen und für das Netzwerk freigegeben? Dann nutzen Sie Ihr netzwerkfähiges Radio in der Küche, um die Musik beim Kochen oder geselligem Beisammensein abzuspielen.

Live-Streaming

Live-Streaming auf PCs, Konsolen, Smartphone u.v.m.

Die Live-Inhalte können Sie auf jedem Multimedia-Gerät in Ihrem Heimnetzwerk genießen. Gleich ob Laptop, PC oder Spielkonsole – mit dem passenden UPnP-fähigen Mediaplayer wie XBMC oder VLC zeigt sich UPnP-Live-Streaming als echter Mehrwert. Auf einem Tablet oder Smartphone mit iOS oder Android Betriebssystem installieren Sie zur Wiedergabe einfach die MYTECHNISAT-App.

Mehr über die MYTECHNISAT-App

* UPnP-Livestreaming wird nur von Geräten mit UPnP-Server-Funktion unterstützt.