Skip to main content

TECHNIVISTA 55 SL

UHD/4K Smart-TV mit dreifachem TwinTuner und integrierter Soundbar.

EANArt.-Nr.Gewicht (Karton)Gewicht (Gerät)Gerät (BxHxT)Gerät ohne Fuß (BxHxT)Karton (BxHxT)Farbe
40195885581065555/981033.8 kg23.9 kg124.00 x 81.00 x 30.00 cm124 x 77.5 x 6.5 cm135.50 x 90.00 x 41.00 cmsilber metallic/schwarz

Datenschutzerklärung

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch
TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Straße 3
54550 Daun
Telefon: +49 (0)6592 / 712 -0
Telefax: +49 (0)6592 / 74910
E-Mail: info@technisat.de

Den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Unternehmens erreichen Sie unter
Telefon: +49 (0)172 251 1331
E-Mail: datenschutzbeauftragter@technisat.de

Die für das Unternehmen zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40
55020 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 208-2449
Telefax: +49 (0)6131 208-2497
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

2. Details der Datenverarbeitung

  • ISIO Internetlistenaktualisierung: Um Ihrem Gerät die aktuelle ISIO Internetliste bereit zu stellen, verarbeiten wir die öffentliche IP-Adresse des Routers, DeviceID (gerätespezifische Kennung und die interne Seriennummer (letzte einmalig pro Monat). Diese Informationen werden dazu an unseren Server in Deutschland übermittelt. Die interne Seriennummer und DeviceID wird ohne jegliche Verknüpfung mit anderen Daten für statistische Zwecke (wie viele Geräte eines Typs pro Monat die ISIO Internetliste herunterladen) gespeichert und am Monatsende, d. h. also spätestens nach fünf Wochen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  • Verbindung mit dem Internet: Um die zahlreichen internetbasierten Zusatzdienste Ihres TechniSat-Gerätes nutzen zu können, ist Ihre Einwilligung in die Verbindung zum Internet („an“) erforderlich. Erst dann erfolgt eine Freigabe der internetbasierten Zusatzdienste und der Datenaustausch des Gerätes über das Internet mit den jeweiligen Dienstanbietern.

    Sollten Sie die Verbindung Ihres TechniSat-Gerätes mit dem Internet ablehnen („aus“), kann ihr Gerät ausschließlich „offline“, d.h. um Empfang von Fernsehsignalen mit den jeweils integrierten gerätespezifischen Funktionen (z.B. Aufnahmefunktion) genutzt werden.

    Internet-Geschwindigkeitstest: Um die Netzwerkverbindungsqualität zu prüfen, verarbeiten wir die öffentliche IP-Adresse des Routers und die Ländereinstellung. Diese Informationen werden dazu an unseren Server in Deutschland übermittelt und nicht gespeichert.
  • Geräte-Softwareupdate TECHNIMATIC: Um die Geräte-Software bereitzustellen verarbeiten wir die öffentliche IP-Adresse des Routers, DeviceID (gerätespezifische Kennung), Ländereinstellung und die interne Seriennummer (letzte einmalig pro Monat). Die interne Seriennummer und DeviceID wird ohne jegliche Verknüpfung mit anderen Daten für statistische Zwecke (wie viele Geräte eines Typs pro Monat die Geräte-Software herunterladen) gespeichert und am Monatsende, d. h. also spätestens nach fünf Wochen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  • MyTechniSat Konto: Zum Zweck der Nutzung des Gerätes mit der MyTechniSat App, der TechniSat CONNECT App oder Sprachsteuerung muss ein MyTechniSat Konto angelegt werden. Hierzu verarbeiten wir Ihre MyTechniSat E-Mail Adresse und Passwort und die öffentliche IP-Adresse des Routers. Diese Informationen werden dazu an unseren Server in Deutschland übermittelt und für die Dauer der Diensterbringung gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  • TechniSat CONNECT: Zum Zweck der Nutzung der digitalen Programmzeitschrift (SFI) und Timerprogrammierung mit der TechniSat CONNECT App muss ein MyTechniSat Konto angelegt sein (siehe „MyTechniSat Konto erstellen“). Hierzu verarbeiten wir Ihre MyTechniSat E-Mail und Passwort, die öffentliche IP-Adresse des Routers, den Netzwerkgerätenamen im Heimnetzwerk, die Daten der digitalen Fernsehzeitschrift, programmierte und auszuführende Aufnahmezeiten des digitalen Videorecorders. Diese Informationen werden dazu an unseren Server in Deutschland übermittelt und für 30 Tage gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  • SIEHFERN INFO (SFI) Informationsdienst: Zum Zweck der Nutzung der digitalen Fernsehzeitschrift „SFI“ verarbeiten wir die öffentliche IP-Adresse des Routers, DeviceID (gerätespezifische Kennung und die interne Seriennummer (letzte einmalig pro Monat). Diese Informationen werden dazu an unseren Server in Deutschland übermittelt. Die IP-Adresse wird zur Lastverteilung zwischen den einzelnen Servern für maximal drei Tage gespeichert. Die Seriennummer wird für statistische Zwecke gespeichert und nach fünf Wochen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  • HbbTV: Zum Zweck der Nutzung zusätzlicher Programminformationen, Teletext-Diensten und Mediatheken, verarbeitet der jeweilige HbbTV-Anbieter (Fernsehsender) Browsernamen, Browser-Version, Herstellername und Software-Version. Diese Dienste stehen nicht in der Verantwortung von TechniSat. TechniSat verweist auf die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen HbbTV-Anbieters (Fernsehsenders).
  • Webbrowser: Zum Zweck der Verbindung mit Webseiten kann der Nutzer auf beliebige Webseiten von Webseitenbetreibern zugreifen. TechniSat ist weder für die Datensicherheit noch für die Inhalte der Webseitenbetreiber verantwortlich. TechniSat verweist auf die Datenschutzbestimmungen der Webseitenbetreiber.
  • Cookies: Zum Zweck der Funktionsfähigkeit des Gerätes, werden Cookies im Webbrowser und im Gerät gespeichert. Cookies verbleiben, bis zum Ablauf der Gültigkeitsdauer oder bis der Nutzer sie löscht, im Gerät. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Cookies von Webseitenbetreibern liegen nicht in der Verantwortung von TechniSat.
  • ISIPRO – Automatische Programmlistenaktualisierung: Um Ihrem Gerät die aktuellen Empfangsdaten der Satelliten bereit zu stellen, verarbeiten wir die öffentliche IP-Adresse des Routers, DeviceID (gerätespezifische Kennung) und die interne Seriennummer (letzte einmalig pro Monat). Diese Informationen werden dazu an unseren Server in Deutschland übermittelt. Die interne Seriennummer und DeviceID wird ohne jegliche Verknüpfung mit anderen Daten für statistische Zwecke (wie viele Geräte eines Typs pro Monat das ISIPRO herunterladen) gespeichert und am Monatsende, d. h. also spätestens nach fünf Wochen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Speicherungen ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) (Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  • .

3. Ihre Rechte

Auskunft, Löschung und weitere Rechte: Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten (Artikel 15 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung). Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen der Artikel 16 bis 21 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit bereitgestellter Daten.

Beschwerde: Sie haben das Recht, sich jederzeit mit etwaigen Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer Daten an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Unternehmens zu wenden. Seine Kontaktdaten sind oben angegeben. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Beschwerde bei jeder Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Die für das Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde ist oben genannt.

Widerruf: Beruht eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, dürfen Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beruht eine Datenverarbeitung auf unserem berechtigten Interesse, dürfen Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann nur weiterverarbeiten, wenn dafür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Bitte richten Sie Ihr jeweiliges Begehren an die oben angegebenen Kontaktdaten.

TechniSat Digital GmbH