Skip to main content

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Impressum

OK

[ x ]
Alexa, stelle die Heizung wärmer.

„Alexa, stelle die Heizung wärmer.“

Mit der Alexa Sprachsteuerung von Amazon wird die Bedienung des Smart-Home-Systems noch vielseitiger – und in vielen Situationen noch einfacher und vor allem zugänglicher.

Insbesondere für ältere Menschen oder Menschen mit Handicap kann die eigene Stimme das perfekte Mittel sein, um am Leben in einem smarten Zuhause teilzunehmen und davon zu profitieren.

Per Sprachkommando dreht das Thermostat runter, die Nachttischlampe schaltet sich ein, die Musikanlage beginnt zu spielen. Sogar komplette, vordefinierte Szenen lassen sich aktivieren, ohne einen einzigen Finger zu bewegen.

Zur Sprachsteuerung von Smart Home benötigen Sie:

1
Zentrale
2
Komponenten
3
CONNECT-App
4
Sonstiges
 
DIGIPAL SMART HOME

DIGIPAL SMART HOME

DVB-T2 HD-Receiver/Server für Smart-Home-Steuerung

Zum Produkt

Berater

Wir helfen Ihnen, die passende Zentraleinheit zu finden.

Jetzt starten

So richten Sie Alexa ein:

Laden Sie die Apps TechniSat CONNECT und Amazon Alexa für Ihr Mobilgerät herunter. (CONNECT: Google Play oder AppStore, Amazon Alexa: Google Play oder AppStore)
Wenn Sie noch kein MyTechniSat-Konto (für CONNECT) oder Amazon Alexa Konto haben, führen Sie Konto-Registrierungsprozesse in beiden Apps durch.
Richten Sie die TechniSat Smart-Home-Zentrale und die verschiedenen Komponenten über die TechniSat CONNECT-App ein.
Aktivieren Sie an Ihrer TechniSat Smart-Home-Zentrale die Sprachsteuerung unter Einstellungen > Sonderfunktionen > Sprachsteuerung.
Laden Sie in der Alexa App den TechniSat Skill runter und aktivieren Sie diesen.
Hinweis: Um den Skill zu aktivieren, müssen Sie sich mit Ihrem MyTechniSat Konto anmelden, welches Sie auch in Ihrer TechniSat Smart-Home-Zentrale und in der TechniSat CONNECT-App verwenden.
Lassen Sie Alexa nach Geräten suchen. Gefundene Geräte werden in der Alexa App angezeigt und mit der CONNECT-App synchronisiert.
Hinweis: Nachdem Sie neue Komponenten in Ihrer TechniSat Smart-Home-Zentrale angelernt haben, müssen Sie anschließend Alexa erneut nach neuen Smart-Home-Komponenten suchen lassen. Manuell geschieht das in der Alexa App über Optionen > Einstellungen > Smart Home > Gerät hinzufügen.
Video-Anleitung

Aktuelle Sprachbefehle:

TechniSat TV-Geräte/Receiver mit Alexa steuern. TechniSat TV-Geräte/Receiver mit Alexa steuern.

TechniSat TV-Geräte/Receiver mit Alexa steuern.

Zukünftig können Sie ausgewählte TV-Geräte und Receiver von TechniSat mit Ihrer Stimme steuern. Das geschieht über so genannte Fernseh-Skills, die im Alexa-Konto aktiviert werden. So schalten Sie z. B. den Fernseher ein/aus, regulieren die Lautstärke oder springen auf einen bestimmten Programmplatz.

Alexa-Sprachsteuerung von Fernseh-Skills benötigt:
Amazon Alexa App, Alexa Voice-Control-Gerät (z. B. Echo Dot), kompatibles TechniSat TV-Gerät oder Receiver.