Skip to main content

TechniSat: TechniStick T1 - Aktuelle Informationen, Downloads - Service | DE

Aktuelle Informationen, Downloads
Aktuelle Informationen, Downloads

TechniStick T1

( 0000/4916 )

Der TechniStick T1 bringt echtes Fernsehen live auf Ihr Android-Tablet oder -Smartphone - ganz ohne Internetverbindung. Hierfür brauchen Sie den kompakten DVB-T -Tuner einfach über seinen MicroUSB Stecker z. B. mit Ihrem TechniPad zu verbinden. Der TechniStick empfängt nun über das digitale Antennenfernsehen DVB-T alle frei empfangbaren TV-Sender - und das ganz ohne zusätzliche Stromquelle. Unterwegs nutzen Sie die ultrakompakte Teleskopantenne oder schließen bei schwierigen Empfangsbedingungen die frei positionierbare Stabantenne an - Sie haben die Wahl. Gleich ob zuhause oder unterwegs, mit dem TechniStick T1 wird Ihr Android-Gerät zum mobilen TV-Gerät.

Systemvoraussetzungen

(Mindestanforderung)



• Betriebssystem: Android 4.0.3 oder höher
• CPU: Dual-Core mit NEON-Unterstützung
• Arbeitsspeicher: 512 MB
• App: EyeTV Micro (GRATIS erhältlich im Android Market)
• Anschlüsse: MicroUSB oder USB-Anschluss mit Host-Funktion

Diese Android-Geräte unterstützen TechniStick T1



• TechniSat: TechniPad Mini, 8, 10, 10G
• Fairphone
• Google: Galaxy Nexus, Nexus 5, Nexus 7, Nexus 10
• HTC: One X (Android 4.1.1 oder neuer)
• Samsung Galaxy: Note, Note II, Note 3, S II, S III, S4, Tab 3 8.0

Wo funktioniert TechniStick T1?


TechniStick T1 funktioniert in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Österreich, Polen, Spanien, in der Schweiz sowie in allen Ländern, in denen SD MPEG-2 oder MPEG-4/H.264 Video übertragen wird. HD-Kanäle, verschlüsselte Programme und/oder DVB-T2 Übertragungen werden nicht unterstützt.

Gehe zu:Downloads

Rückrufe

Zur Zeit liegen keine Informationen zu Produktrückrufen vor.