Skip to main content

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting), ihren Standort ermitteln sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Dabei werden die Daten auch an Dienstleister in Drittländern übermittelt. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum

Sie können die Webseite auch ohne diese Einwilligung nutzen. In diesem Fall wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

TechniSat: TECHNISTAR K4 ISIO - Aktuelle Informationen, Downloads - Service | DE

Aktuelle Informationen, Downloads
Aktuelle Informationen, Downloads

TECHNISTAR K4 ISIO

( 0002/4779 )
Gehe zu:DownloadsFAQ

Downloads

Gerätesoftware (2.74.0.8-4407)

Software für TECHNISTAR K4 ISIO

Verbesserungen in den Bereichen:

- Allgemeine Verbesserungen, 28.01.2020, 47.31 MB

Kurzanleitung (V24)

Anleitung in deutscher Sprache, 10.10.2017, 11.92 MB

Bedienungsanleitung (V4)

Anleitung in deutscher Sprache, 05.02.2019, 26.22 MB

FAQ

Das Softwareupdate startet beim Einstecken des USB Sticks nicht. Was ist zu tun?

Um das Softwareupdate über USB beim TechniStar K4 ISIO durchzuführen,
schalten Sie den Receiver in den Standby-Modus und stecken den USB Flash Stick mit der darauf befindlichen neuen Software in die USB Buchse des Receivers. Schalten Sie den Receiver dann ein und gehen im Menü auf Service-Einstellungen und dann auf Software aktualisieren. Starten Sie hier bitte das Update manuell.

Bitte beachten Sie: ohne einen manuellen Start im Menü funktioniert das Update nicht!

Warum startet YouTube auf meinem Gerät nicht mehr?

Sehr geehrter Kunde,
aufgrund von einer Umstellung seitens YouTube, ist Ihr Gerät softwaretechnisch bedauerlicherweise nicht mehr in der Lage, die Youtube-Applikation abzurufen und die Inhalte darzustellen.
Sie können versichert sein, dass es sich hierbei nicht um einen Defekt handelt.
Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Rückrufe

Zur Zeit liegen keine Informationen zu Produktrückrufen vor.