Skip to main content

TechniSat: Basiseinheit BS4 Light - Aktuelle Informationen, Downloads - Service | DE

Aktuelle Informationen, Downloads
Aktuelle Informationen, Downloads

Basiseinheit BS4 Light

( 0000/5950 )

TechniNet BS4 Light – modernes Mini-Kopfstellensystem


Die Basiseinheit TechniNet BS4 Light dient der Aufnahme von SkyCable QUAD-Karten für die professionelle Signalaufbereitung von Satelliten TV-Signalen, zum einspeisen in ein Breitbandkabelnetz. Ausgerüstet mit vier Steckplätze für vier Umsetzerkarten, einem 4/8 Multischalter, einem effizienten Netzteil mit sicherheitsrelevanten Features und einem Ethernetanschluss, bietet diese Kopfstation eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Ein eingebauter Multischalter 4/8 erspart aufwendige interne Verkabelung in der Basisstation und verfügt über vier vollwertige SAT-Eingänge, die mit 15V das LNB mit Spannung versorgen. Das ermöglicht den Receiver-Karten jeglichen Zugang auf alle vier ZF-Ebenen ohne Einschränkung. Selbstverständlich verfügt diese Anlage über Ausgänge für SAT-ZF Signale, um diese im Kaskadiermodus von einer Basiseinheit zur anderen Basiseinheit weiterzuleiten.

Ein Schaltnetzteil mit permanenter Belüftung sorgt für ausreichend Energie und wirkt präventiv auch bei hohen Temperaturen und Strombelastungen. Zur verbesserten thermischen Stabilität der Komponenten sind im Gehäuse 2 temperaturgesteuerte Lüfter eingebaut, welche die warme Luft aus dem Gehäuse absaugen.
Die Basiseinheit lässt sich über eine Programmierfernbedienung per Kabelanschluss steuern. Zusätzlich ist über die Ethernet-Anschlussmöglichkeit auch die Programmierung im LAN, mittels eines Laptops und TechniNet Management Software (TMS), gegeben.

Die Ausgangssignale der SkyCable-Karten werden über das bereits eingebaute Sammelfeld zusammengeführt und mit dem integrierten Breitbandverstärker auf einen Ausgangspegel von bis zu 96 dBµV verstärkt.

Gehe zu:Downloads

Rückrufe

Zur Zeit liegen keine Informationen zu Produktrückrufen vor.