Skip to main content
DIGIPAL ISIO HD
Der DIGIPAL ISIO HD ermöglicht den Empfang des neuen, hochauflösenden Antennenfernsehens DVB-T2 HD. Mit dem Gerät erleben Sie die komplette in Ihrem Sendegebiet verfügbare Sendervielfalt der öffentlich-rechtlichen und privaten Programme – das zur Entschlüsselung benötigte Irdeto-System ist bereits im Receiver integriert. Bis zur kompletten Umstellung auf den neuen Übertragungsstandard DVB-T2 HD empfängt der DIGIPAL ISIO HD weiterhin das klassische DVB-T. Aufnahmen speichert der DIGIPAL ISIO HD auf einem externen USB-Datenträger. Die ISIO-Internet-Technologie bietet zudem Zugriff auf Mediatheken, diverse Apps oder – ganz neu auch bei DVB-T2 HD - HbbTV. Die moderne Steuerung per MyTechniSat-App auf Smartphones und Tablets ist eine bequeme Alternative zur klassischen Fernbedienung.
DVB-T2 HD

DVB-T2 HD

DVB-T2 HD ist der Nachfolger von DVB-T in Deutschland und ermöglicht endlich die Übertragung von TV-Programmen in HD-Qualität (HDTV). Mit diesem Gerät können Sie alle in Ihrer Region verfügbaren, freien, öffentlich-rechtlichen DVB-T2 HD Programme empfangen. Alle Informationen zu DVB-T2 HD finden Sie aktuell auf www.dvb-t2-portal.de.

freenet TV (3 Monate)

freenet TV (3 Monate, nur bei vorheriger Registrierung)1

Neben den freien, in erster Linie öffentlich-rechtlichen, Programmen können Sie mit diesem Gerät auch die verschlüsselten, privaten freenet TV Programme in Full-HD-Qualität über Antenne (DVB-T2 HD) empfangen. Ohne Abo und mit ganz einfacher Installation. Die Entschlüsselungseinheit für freenet TV ist bereits im Gerät integriert. Für die ersten drei Monate steht Ihnen das freenet TV Programmangebot im Rahmen einer kostenlosen Testphase zur Verfügung. Alle Informationen zur Verfügbarkeit von DVB-T2 HD und den ausgestrahlten Programmen in Ihrer Region finden Sie aktuell auf www.dvb-t2-portal.de.

freenet TV connect

freenet TV connect2

freenet TV connect bietet Zugang zu IP-Kanälen, Mediatheken, Apps sowie On-Demand-Angeboten. Die IP-Kanäle erscheinen direkt in der Programmliste, damit Sie als Zuschauer einfach zwischen Ihren üblichen Programmen und den internetbasierten Programmen wechseln können. Ein intelligenter Programmführer und Themenseiten bilden übersichtlich Inhalte sowie einzelne Genres und Contenttypen ab.

ISIO Internet-Technologie

ISIO Internet-Technologie3

Mit der ISIO Internet-Technologie von TechniSat greifen Sie mit Ihrem ISIO-Gerät auf zahlreiche TV-optimierte interaktive Dienste zu, wie z. B. Mediatheken, Video und Audio-on-Demand-Angebote. Mit dem ISIOlive-Mediaportal von TechniSat navigieren Sie durch ein riesiges Angebot von Videobeiträgen, Podcasts, Internet-Radiostationen und Online-Diensten – und all dies mit ständig aktualisierten redaktionellen Empfehlungen und Favoritenlisten. Der Zugriff auf programmbegleitende Internetinhalte über HbbTV ist ebenfalls problemlos möglich. Weitere Informationen zur ISIO Internet-Technologie sowie zur Nutzung von Netflix oder Amazon Prime Video finden Sie unter www.isio.de.

Red Button/HbbTV

Red Button/HbbTV

Inzwischen bieten zahlreiche TV- und Radiosender parallel zu ihren Programmen interaktive Zusatzangebote über HbbTV. Der internationale Standard für interaktives Fernsehen ist farbenfroh und wird mit interaktiven Zusatzinformationen und Multimedia-Inhalten über das Internet übertragen. Auf den TechniSat ISIO-Smart-TVs und ISIO-Receivern rufen Sie HbbTV einfach über die rote Farbtaste der Fernbedienung auf.

ISI Mode

ISI Mode

Zahlreiche Funktionen und Mehrwerte machen Fernsehen mit TechniSat zu einem großartigen Erlebnis mit umfangreichen Möglichkeiten. Der ISI-Mode reduziert diese Optionsvielfalt und ist damit ideal für Kinder oder ältere Menschen, die sich ob der vielen Einstellmöglichkeiten bei der Bedienung des Geräts unsicher fühlen. Ist der Modus aktiviert, kann nichts mehr versehentlich mit der Fernbedienung verstellt werden. Gleichzeitig stellt der ISI-Mode z. B. die vereinfachten Programminformationen auf dem Bildschirm für Menschen mit Sehschwäche in extragroßer Schrift dar und blendet auf Wunsch eine gut lesbare digitale Zeitanzeige ein.

TechniSat CONNECT

TechniSat CONNECT

TechniSat CONNECT ist die App, die erstmals die einheitliche Steuerung einer Vielzahl smarter Funktionen aus einer zentralen App heraus ermöglicht. Die App lässt sich dabei mit verschiedenen Anwendungsmodulen individuell auf Ihre Erfordernisse anpassen. CONNECT ist verfügbar für iOS und Android Mobilgeräte.

SiehFern INFO (SFI)

"SiehFern INFO" (SFI)

Mit diesem kostenlosen elektronischen Programminformationsdienst (ePID) bietet TechniSat eine aktuelle und ausführliche Übersicht zu zahlreichen Programmen. Die Programmvorschau erstreckt sich auf bis zu sieben Tage, kann individuell angepasst werden und ist jederzeit verfügbar. Über SiehFern INFO kann außerdem jeder Timer leicht aktiviert werden – ein Knopfdruck auf der Fernbedienung genügt.

Smart-Home-Client

Smart-Home-Client

Als Smart-Home-Client kann dieses Gerät via (W)LAN auf eine Smart-Home-Zentraleinheit zugreifen. So wird Ihr über die Zentraleinheit gesteuertes Smart-Home-System zusätzlich auf diesem Gerät angezeigt (Master Display). Sie können Smart-Home-Funktionen jetzt sogar mit der Fernbedienung des Geräts steuern.

TechniMatic

TechniMatic

Dieser kostenlose Aktualisierungsdienst von TechniSat hält die Software des Gerätes auf dem neuesten Stand. Sobald Erweiterungen oder Verbesserungen der Betriebssoftware bereit stehen, wird zur angegebenen Zeit (einstellbar im Gerätemenü) selbständig ein Software-Update durchgeführt. Damit wird ein hohes Maß an Zukunftssicherheit sowie ein breiterer bzw. verbesserter Funktionsumfang gewährleistet.

AutoInstall

AutoInstall

Bei der ersten Inbetriebnahme des Gerätes sind noch einige wichtige Einstellungen vorzunehmen (insbesondere Anpassungen an die örtlichen Gegebenheiten). In übersichtlichen Schritten führt der Installationsassistent von TechniSat durch die leicht verständlichen Dialoge, so dass die erforderlichen Konfigurationen schnell und mühelos durchzuführen sind. Ihr Gerät ist damit schon nach kurzer Zeit betriebsbereit.

DVRready

DVRready 4

Verpassen Sie keine Sendung mehr und zeichnen Sie Ihre Lieblingsfilme oder Lieblingsmusik verlustfrei auf USB-Datenträgern wie USB-Festplatten oder USB-Sticks auf. Kompatibel zur TechniSat USB-Festplatte StreamStore 24 1TB USB 3.0.

Camping

Camping

Das Gerät lässt sich sowohl mit 230 Volt über das normale Stromnetz als auch mit 12 Volt über das Stromnetz z. B. eines Kraftfahrzeugs betreiben und eignet sich damit auch für den mobilen Einsatz (beim Camping etc.).

Universal Plug and Play (UPnP)

Universal Plug and Play (UPnP)

Dieses Gerät lässt sich in ein Heimnetzwerk integrieren. Auf diese Weise können verschiedene Multimediageräte miteinander vernetzt und per UPnP/DLNA direkt angesteuert werden (z. B. PC, Fernseher, Audio-Anlage, Digitalkamera).

Schnittfunktion

Schnittfunktion

Aufgezeichnete Programme lassen sich über komfortable Schnitt- und Editierfunktionen nachträglich bearbeiten (z. B. Entfernung von Werbeblöcken).

DIGIPAL ISIO HD(Szene)
DIGIPAL ISIO HD(Szene)DIGIPAL ISIO HD(Szene)

Technische Daten

Artikelinformationen

4019588149311
0001/4931
silber
990 g
320 g
21.00 x 4.00 x 13.00 cm
28.80 x 7.40 x 16.30 cm

Bild

 
 
 
 
 
 
 

Audio

Ja über DVB

Anschlüsse

1
2 (USB 2.0)
 
 
1
 
 
 

Bedienung/Komfort

 
 
 
 
 
 
 

Empfangsbereit

 

Entschlüsselungssysteme

 

Internetfunktionen

 

Aufnahmefunktionen

via USB
 
 

Tuner

Single-Tuner
DVB-T2/HEVC (H.265)
1
HDTV (H.265, H.264), SD (MPEG-2)

TechniSat CONNECT

 
 

TechniSat Mehrwertdienste

 
 
 
 
 

Tuner - Antenne

174 ... 230 MHz
470 ... 862 MHz
QPSK, 16QAM, 64QAM, 256QAM
5 V
0.03 A

Unterstützte Formate & Codecs

H.264, MPEG-2, DivX, VC-1, H.265
TS, MP4, XVID
PNG, JPEG
AAC, MP3, MP2

Sonstige Features

Englisch, Deutsch, Französisch
5000

Streaming

 
 

Stromversorgung

50 Hz
230 V
Extern, 12 V

Leistung/Energiewerte

< 0.5 W
< 5.8 W
Alle technischen Daten

Lieferumfang

DIGIPAL ISIO HD, Fernbedienung TECHNICONTROL (inkl. Batterien), Netzteil, HDMI-Kabel, Bedienungsanleitung mit Garantiekarte

HDMIThe terms HDMI, HDMI High-Definition Multimedia Interface, HDMI trade dress and the HDMI Logos are trademarks or registered trademarks of HDMI Licensing Administrator, Inc.

Downloads

FAQ

Auf meinem Bildschirm wird dauerhaft ein Briefumschlag angezeigt. Wie kann ich diesen entfernen?

Im Menü > Verschlüsselungssystem > Irdeto Status > Postfach befindet sich eine neue Nachricht von Freenet.
Diese Nachricht muss mit der OK Taste auf Ihrer Fernbedienung angewählt werden, sodass das angezeigte Sternchen nicht mehr sichtbar ist.
Anschließend können Sie das Menü durch Drücken der Menü-Taste verlassen.

Sind die freenet Sender nach der DVB-T2 Aufschaltung in den Regelbetrieb noch empfangbar?

Nach der Aufschaltung der DVB-T2 Sender, werden die Freenet Sender nicht empfangbar sein. Abhilfe: stellen Sie den Receiver nach erfolgten Suchlauf auf ein Programm des Freenet Paketes und lassen sie ihn ca 2 Std. darauf stehen. Dann kommt automatisch die Freischaltung wieder und die Programme sollten wieder sichtbar sein.

Muss ich ab dem 29.03.2017 einen Suchlauf bei meinem Receiver starten, um die neuen Programme zu empfangen?

An diesem besagten Tag wird es mehrmals eine Kanalveränderung im DVB-T2-Empfangsbereich geben. Bei vielen Receivern und Fernsehgeräten muss der Suchlauf gestartet werden, um eine neue Kanalbelegung zu finden. Bei den Receivermodellen DigiPal von TechniSat brauchen Sie keinen Suchlauf manuell zu starten. Hier wird der Suchlauf automatisch nachts gestartet, um die Programme zu finden. Bei dem Eurotech T2 leider nicht.

Sollte ein Werksreset nach der Freischaltung der freenet Sender vermieden werden?

Ein Werksreset sollte vermieden werden! Durch einen Werksreset wird die Freischaltung der Freenet-Sender gelöscht. Diese müssen dann leider wieder aktiviert werden durch eine nochmalige Online-Anmeldung oder Telefonisch mit Angabe der Seriennummer des Gerätes und der Service ID Nummer von Freenet.

Wie ändere ich den Fernbediencode, um zwei Geräte mit einer Fernbedienung steuern zu können?

Zuerst trennen Sie eins der beiden Geräte vom Strom, damit auch nur ein Gerät umprogrammiert wird. Anschließend drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste "Menü". Wählen Sie nun mit den Pfeiltasten Auf/Ab den Menüpunkt Einstellungen + OK, anschließend Grundeinstellungen und bestätigen dies ebenfalls mit OK. Mit den Pfeiltasten Auf/Ab wählen Sie nun -Fernbediencode-.
Das Ändern der Fernbedienoption erfolgt durch gleichzeitiges Drücken der Taste „Code“ (oberhalb der Ziffer „3“) und der OK-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
Nach erfolgter Änderung speichern Sie die Änderung durch Drücken der Taste mit dem grünen Ring auf Ihrer Fernbedienung. Zuletzt verlassen Sie das Menü durch Drücken der Taste "Menü" auf Ihrer Fernbedienung.

Testurteile

InfoDigital (12/2016)

Testsieger / sehr gut (97,8%)
InfoDigital (12/2016)

SATVISION (11/2016)

Testsieger / gut (89,9%)
SATVISION (11/2016)

video (12/2016 )

Testsieger
video (12/2016 )

DIGITAL TESTED (1/2017)

Sehr gut (88%)
DIGITAL TESTED (1/2017)

DIGITAL FERNSEHEN (1/2017)

Sehr gut
DIGITAL FERNSEHEN (1/2017)

DIGITAL HOME (1/2017)

Note 1,3 Oberklasse / Preis-Leistung: sehr gut
DIGITAL HOME (1/2017)

SAT Empfang (01/2017)

Note 1,3 Oberklasse / Preis-Leistung: sehr gut
SAT Empfang (01/2017)

  1. freenet TV ist ein Angebot der MEDIA BROADCAST GmbH und ausschließlich für die Nutzung in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Das Angebot von freenet TV über Antenne (DVB-T2 HD) kann nicht flächendeckend im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland empfangen werden. Der Service freenet TV über Antenne beinhaltet den Empfang von privaten Sendern in Full-HD-Qualität. Nach einer dreimonatigen Testphase kann der Service kostenpflichtig verlängert werden. Die dreimonatige Testphase erhalten Sie als Kunde erst, nachdem Sie ein Kundenkonto unter Angabe einer E-Mail-Adresse auf www.freenet.tv/willkommen angelegt und die Gratisphase aktiviert haben. Aktuelle Informationen bzgl. Kosten und Programmangebot finden Sie unter www.freenet.tv.
  2. freenet TV connect ist ein Angebot der MEDIA BROADCAST GmbH und ausschließlich für die Nutzung in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Das Angebot von Funktionen und Diensten im Rahmen von freenet TV connect ist abhängig vom Drittanbieter und kann variieren.
  3. Zur Nutzung von Internetfunktionen ist ein Internetbreitbandzugang erforderlich. Das Angebot von Apps und Internetdiensten ist abhängig vom Drittanbieter und kann variieren. Das Angebot an Apps und Internetdiensten von Drittanbietern ist geräteabhängig und kann im Umfang variieren. Einige Apps können über kostenpflichtige Inhalte verfügen. Für die Nutzung von Netflix oder Amazon Prime Video benötigen sie ein zusätzliches Gerät, wie z. B. einen Fire-TV Stick von Amazon oder Google Chromecast.
  4. USB-Datenträger benötigt, optional erhältlich.